Naturschauplätze im Stubaital

Imposante Berggipfel, bizarre Felsformen und ein vergletschertes Talende ziehen im Stubai gleich alle Blicke der Urlauber auf sich. Die Schönheit der Bergwelt lässt sich nicht nur erahnen, sondern erschließt sich einem sofort. Weil aber das Besondere gerne verborgen bleibt, lohnt es sich auch den zweiten Blick aufmerksam zu wählen. Die Schätze der Natur haben sich im gesamten Tal versteckt und befinden sich oft ganz in der Nähe, ohne dass man steile Felswände erklimmen und viele Höhenmeter überwinden muss.

Die schönsten Plätze im Stubaital

Wasserfälle, Hochmoore, Bergseen, Wiesen und Aussichtsplätze sind im Stubai nicht minder beeindruckend als die hohen Berge und haben eine genauso wichtige Bedeutung für die Bevölkerung im Tal. Die Naturschauplätze des Stubaitales sind aufregend, entspannend, verlockend und vielfältig zugleich. Sie kreieren das Bild einer Region, die mehr kann als nur über zahlreiche Wege zum Gipfelglück zu führen.

Die Naturschauplätze des Stubaitales präsentieren sich einem nicht immer offen und liegen gelegentlich im Verborgenen. Deshalb führen wir Sie zu diesen magischen Orten: Orte, die Geschichten erzählen und die Geschichte zeigen; Plätze, die Ansichten und Aussichten präsentieren; Stellen, die wirken und bewirken; Perlen, die sprudeln und Energie freisetzen. Und jeder kann sie entdecken und für sich aufsaugen, sind sie doch oftmals nur einen kleinen Fußmarsch entfernt.

Genauso wie ihre Schönheit verzaubert, inspiriert ihre Ausstrahlung. Weil man an solchen Naturschauplätzen einfach verweilen und genießen muss, laden dort Bänke und Liegen zum Rasten und Träumen ein. Nehmen Sie sich Zeit für diese unsagbaren Momente, in denen das Leben nur Sonne, frische Luft und gewaltige Eindrücke liefert. Sie werden es spüren, wenn Sie einen dieser besonderen Orte im Stubai erreicht haben.

Schwierigkeit
Mittel
Leicht
Schwer
Routenlänge
0 - 16 km
16 - 32 km
32 - 48 km
48 - 64 km
64 - 80 km
Filter zurücksetzen
Listenansicht | Kartenansicht
Mehr Laden

Naturschauplätze besuchen und Stanzen sammeln

Das Prägewerkzeug finden Sie bei jedem Naturschauplatz am Infoholzstamm.
Den Sammelpass erhalten Sie in einem unserer Tourismusbüros oder Nutzen Sie die SummitLynx-App. Gegen Vorlage des Stempelpasses oder der erreichten Punkte in der SummitLynx-App und der Gästekarte in den Büros des Tourismusverbandes Stubai Tirol in Neustift und Fulpmes, gibt es für Naturgenießer eine Auszeichnung.
Für mindestens fünf entdeckte Naturschauplätze erhalten Sie ein Naturmadl oder Naturbua T-Shirt.
Für die Bewältigung aller Naturschauplätze gibt es zur Belohnung ein wunderbar duftendes Mountaingrass Duftbouquet.

Geschichten aus dem Stubaital - Stubai Blog

Der neue Naturschauplatz am Mischbachfall
Der neue Naturschauplatz am Mischbachfall
Die schönsten Plätze im Stubai Die Naturschauplätze sind über das gesamte Tal…
#natur #naturschauplätze #wandern
16.09.2022
Erstellt von Teresa Schlögl - Quelle: stubai.at/blog
Kostenfreie Angebote am Berg und im Tal
Kostenfreie Angebote am Berg und im Tal
Viele Stubaier Wanderwege, die Stubaier Naturschauplätze oder der WildeWasserWeg…
#almen #bergsteigen #biken #elferbahnen #gipfelglück #huetten #mountainbiken #naturschauplätze #schlick2000 #serlesbahnen #stubaiergletscher #wandern
27.07.2022
Erstellt von Renate Sykora - Quelle: stubai.at/blog
Die Balz des Urhahns im Stubaital
Die Balz des Urhahns im Stubaital
Wer meine letzten Beiträge hier am Stubai-Blog mitverfolgt hat, dem ist…
#auerhahn #balz #fotografie #natur #naturschauplätze #wildtiere
16.03.2022
Erstellt von Fabio Hain - Quelle: stubai.at/blog
Im Stubai tut sich so einiges

Damit Sie von den Neuigkeiten des Tales erfahren, auch wenn Sie gerade nicht hier Urlaub machen, gibt es unseren Newsletter.