Allwetter-Aktivitäten

Es gibt doch kaum etwas Schöneres, als einen frischen Sommerregen oder ein gemütliches Wärmegewitter mit spektakulären Lichtspielen! Für das Stubaital ist der Regen von großer Bedeutung: Er sorgt für die saftig grünen Weiden und Wälder, füllt die Bäche und Flüsse und schafft somit eine angenehme Bergluft.

Wenn der Plan von einem sonnigen Tag im Liegestuhl vor der Alm mal ins Wasser fällt, so befinden sich auf den folgenden Seiten erholsame und sportliche aber vor allem wetterfeste Alternativprogramme für Groß und Klein. Raus in die Schwammerl, rein in die herrlich duftenden Almen und Hütten und genießen Sie im Stubaital jeden noch so verregneten Tag. Denn, wie ein jeder weiß: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!

Almbesuch

Die meisten Regenschauer sind nicht von langer Dauer. Gönnen Sie sich in einer der zahlreichen Almen und Hütten eine kleine Pause. Stärken Sie sich bei einer köstlichen Portion Triroler Speckknödel, schnappen Sie sich ein Kartenspiel und genießen Sie die urige Atmosphäre. In vielen Betrieben werden Speisen aus Eigenherstellung oder unter Verwendung regionaler Produkte angeboten. Wenn Sie Wert auf regionale Produkte legen, dann beachten Sie jene Gerichte, welche in der Speisekarte mit dem „Stubaier Kostbarkeiten“ Logo gekennzeichnet sind.

Pärchen beim Apfelstrudel essen im Stubaital

Genusswelten

Verschwindet das Tal in Regenwolken, sollte man die beste Gelegenheit nutzen um auf kulinarische Entdeckungsreise zu gehen. Diverse Almen und Hütten, Bauern und Wirte verwenden hochwertigste Produkte aus eigener Herstellung. Doch Genuss fängt nicht beim Essen an, sondern bereits beim Rohstoff, der Herstellung und der Bewirtung.

Pärchen am WildeWasserWeg im Stubaital

WildeWasserWeg

Wasser ist pures Leben! Ständig in Bewegung, kraftvoll, gestalterisch und energiespendend, zieht es Menschen schon seit Urzeiten in seinen Bann. Besonders fesselnd ist es, die Entstehung eines reißenden Baches im Stubaital bis zu seinen Ursprüngen zurückzuverfolgen und auf seinen Spuren zu wandern.

Aussenansicht Heimatmuseum in Neustift im Stubaital

Tradition & Kultur

Tradition und Kultur werden im Stubaital großgeschrieben und gelebt! Wenn der Wetterbericht keine Lücke in der Regenwolkendecke verspricht, dann kann der Tag bestens genutzt werden, um auf eine historische Entdeckungsreise zu gehen. Etliche Orte und Gebäude wie alte Höfe, Kirchen und Museen bewahren die Geschichte des Stubaitals und versetzen Dich für wenige Momente in eine längst vergangene Zeit.

Kinderbecken im Stubay im Stubaital

Badespaß

Sowohl das Erlebnisbad StuBay als auch das Freizeitzentrum Neustift bieten spritziges Badevergnügen und großzügige Saunalandschaften. So entkommen Sie nicht nur dem Regen sondern tun gleichzeitig noch etwas für Ihre Gesundheit. Regelmäßige Saunagänge haben eine entspannende Wirkung, stärken die Abwehrkräfte und bringen den Kreislauf in Schwung.

Kino Fulpmes

Ein Besuch im ältesten Kino Tirols lohn sich immer - heute mit der modernsten Technik und allen top aktuellen Filmen.

Innsbruck Ausflugsziel Stubaital

Ausflugsziele

Für das Bummeln durch die Geschäfte braucht man keinen Sonnenschein und das goldene Dacherl in der historischen Altstadt Innsbruck glitzert auch unter den Regentropfen.
Aber auch rund um Innsbruck befinden sich spannende Ausflugsziele wie die Wiltener Rokoko-Basilika, die Kunst- und Wunderkammer auf Schloss Ambras, die Swarovski Kristallwelten in Wattens, der Innsbrucker Alpenzoo und das Silberbergwerk in Schwaz.

Tipp: Ein besonderes Erlebnis ist die nostalgische Fahrt mit der traditionsreichen Stubaitalbahn. Damit fahren Sie vom Stubaital aus direkt in die Maria-Theresien-Straße, dem Herz der Stadt. Aber auch mit dem Bus ist die Tiroler Landeshauptstadt schnell zu erreichen. Mit der Stubai Super Card ist die Fahrt sogar kostenfrei!

Im Stubai tut sich so einiges

Damit Sie von den Neuigkeiten des Tales erfahren, auch wenn Sie gerade nicht hier Urlaub machen, gibt es unseren Newsletter.