hd trans porn
xfetish.club
site-rips.club
sexvr.us

Faszination Stubaier Wasser

Wasser ist pures Leben! Ständig in Bewegung, kraftvoll, gestalterisch und energiespendend, zieht es Menschen schon seit Urzeiten in seinen Bann. Besonders fesselnd ist es, die Entstehung eines reißenden Baches im Stubaital bis zu seinen Ursprüngen zurückzuverfolgen und auf seinen Spuren zu wandern.

Am WildeWasserWeg im Stubaital mit einzigartigen alpinen Schauplätzen wird dieses Naturereignis auf drei Etappen auf fantastische Art und Weise erlebbar gemacht. Ausgehend von in der Sonne gleisenden Gletscherfeldern über türkisblaue Gebirgsseen, etlichen kleineren Quellen, die sich zu tosenden Wasserfällen sammeln, bis hin zu kleinen Auen und Schwemmland gibt es auf dem WildeWasserWeg alle unterschiedlichen Erscheinungsformen des nassen Elements zu bestaunen.

Etappe 1 vom Ruetz Katarakt bis Tschangelair Alm geöffnet!

Der Rest des WildeWasserWeges bleibt momentan aufgrund Lawinengefahr noch gesperrt.

Etappe 1: WildeWasserArena - Grawa Wasserfall

Etappe 1: WildeWasserArena - Grawa Wasserfall

Der Wanderweg beginnt unmittelbar am rechten Ruetzufer und leitet talein...

weiter
Etappe 2: Grawa Wasserfall - Sulzenauhütte

Etappe 2: Grawa Wasserfall - Sulzenauhütte

Der WildeWasserWeg führt im Anschluss serpentinenartig weiter über den alten...

weiter
Etappe 3: Sulzenau Hütte - Sulzenauferner

Etappe 3: Sulzenau Hütte - Sulzenauferner

Die Berglandschaft von der Sulzenauhütte bis zum Fuß des Sulzenauferners...

weiter

WildeWasser Rundwanderwege

Treppenartige Kaskaden, wehende Wasserschleier, tosende und gischtende Wasserschwälle begleiten den Wanderer auf 2 Rundwanderungen am WildenWasserWeg...

mehr
Neuer Zustieg

Neuer Zustieg

Der neue Zustieg zum WildeWasserWeg führt von Mutterberg (Talstation Eisgratbahn) entlang der jungen Ruetz ...

... drei Kilometer (knapp 1 Stunde) bis zur Grawa Alm. Der Weg ist breit und barrierefrei.

WildeWasser Schauplätze

Neben dem WildeWasserWeg gibt es talweit insgesamt 17 Schau- und Kraftplätze zum Thema WildeWasser welche auf unterschiedlich langen Tagesetappen erwandert werden können. Die Fülle reicht über malerische Seitentäler, idyllische Aulandschaften, großartige Aussichtsplattformen, Hütten und Almen, Erholungsgelegenheiten, bis hin zu Wallfahrtsstätten, wie dem Kloster Maria Waldrast.

1. Maria Waldrast

1. Maria Waldrast

Heilendes Wasser...

weiter
2. Pinnistal

2. Pinnistal

Wasser zwischen Kalk und Urgestein...

weiter
3. Mischbachfall

3. Mischbachfall

Zauberhafte Wasserschleier...

weiter
4. Ruetz und Klaus Äuele

4. Ruetz und Klaus Äuele

Wildbach und Schwemmland...

weiter
5. Langetal

5. Langetal

Netz von Rinnsalen und Bächen...

weiter
6. Grawa Wasserfall

6. Grawa Wasserfall

Naturschauspiel...

weiter
7. Sulzenaufall

7. Sulzenaufall

Silberner Wasserstrahl...

weiter
8. Zehn Seen

8. Zehn Seen

Märchenhafte Bergseen...

weiter
9. Blaue Lacke

9. Blaue Lacke

Gletscherlehrpfad der Natur...

weiter
10. Großer Trögler

10. Großer Trögler

Fantastischer Aussichtsberg...

weiter
11. Gipfelplattform

11. Gipfelplattform

Ausblick auf hunderte Gipfel...

weiter
12. Mutterberger See

12. Mutterberger See

Smaragdgrünes Juwel...

weiter
13. Falbesonfall

13. Falbesonfall

Sensibles Hochmoor...

weiter
14. Rinnensee

14. Rinnensee

Bergsee mit einzigartigem Zauber...

weiter
15. Höllenrachen

15. Höllenrachen

Spektakuläres Felsengewölbe...

weiter
16. Alpeiner Wasserfall

16. Alpeiner Wasserfall

Urgewalt der Bergbäche...

weiter
17. Schlicker See

17. Schlicker See

Zwischen zwei Welten...

weiter
Gesundheitsfördernde Effekte

Gesundheitsfördernde Effekte

Ein Aufenthalt an den Wasserfällen am WildeWasserWeg fördert...

mehr