Die Stubai Team Card

Zuhause ist man da, wo das Herz wohnt

das ist Kernthema der neuen Stubai Team Card – unserer Initiative, die zum Ziel hat engagierte Mitarbeiter für das Tal zu begeistern. Die Stubai Team Card ist seit dem 01.12.2019 im Tourismusverband erhältlich und bekommt jeder, der mindestens 3* Monate im Ausmaß von 80% durchgängig in einem Stubaier Tourismusbetrieb beschäftigt ist.

*in der Wintersaison, 2 Monate in der Sommersaison

Als Nachweis muss jeder Mitarbeiter diese ausgefüllte Arbeitsbestätigung und einen Personalausweis vorlegen.

Das Stubaital lockt

Als Tal der 1.000 Möglichkeiten und Tal der kurzen Wege möchten wir dich auf eine neue berufliche Herausforderung und gleichzeitig auf eine Entdeckungsreise einladen. Denn Zuhause fühlst du dich da, wo dein Herz wohnt.

Werde Mitglied im Team Stubai!

Dein Willkommensgeschenk

Mache das Stubaital zu deiner Heimat und entdecke die vielen Facetten des Tals von ihren schönsten Seiten. Mit der Stubai Team Card geht das noch dazu bei den folgenden Aktivitäten völlig kostenlos.

Wie kommst du zu deiner Stubai Team Card: Melde dich bei deinem Arbeitgeber, der dir eine Arbeitsbestätigung aushändigt. Mit dieser und mit einem Lichtbildausweis kommst du ab 1. Dezember 2019 in das Büro des Tourismusverbandes Stubai Tirol in Neustift und holst dir dort deine Stubai Team Card ab.

In der Wintersaison beinhaltet deine Stubai Team Card:

  • Einen Skitag am Stubaier Gletscher
  • Einen Skitag in der Schlick 2000
  • Einen Skitag bei den Serlesbahnen
  • Einen Skitag bei den Elferbahnen
  • Einen Nachtskilauf bei den Sonnenbergbahnen
  • Ein Ticket für die Eisgrotte am Stubaier Gletscher
  • Einmal Nachtrodeln bei den Serlesbahnen
  • Einmal Nachtrodeln bei den Elferbahnen
  • Einmal Nachtrodeln in der Schlick 2000 (optional mit Ski Nightshow)
  • Einen Eintritt in das Hallenbad des Freizeitzentrums Neustift
  • Einen Eintritt in das Hallenbad des Stubay (3 Stunden)
  • Gratis Parken auf den 3 Parkplätzen des Tourismusverbands: Neder, Loipenpark Klaus Äuele, Klaus Äuele Natur Aktiv Park
  • Die Teilnahme an einer geführten Winterwanderung des Tourismusverbands

In der Sommersaison beinhaltet deine Stubai Team Card:

  • Eine Berg- und Talfahrt am Stubaier Gletscher
  • Eine Berg- und Talfahrt in der Schlick 2000
  • Eine Berg- und Talfahrt bei den Serlesbahnen
  • Eine Berg- und Talfahrt bei den Elferbahnen
  • Ein Ticket für die Eisgrotte am Stubaier Gletscher
  • Eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn
  • Einen Eintritt in das Hallenbad des Stubay
  • Einen Eintritt in das Hallenbad des Freizeitzentrums Neustift
  • Einen Eintritt in das Miederer Badl
  • Die Teilnahme an einer geführten Wanderung des Tourismusverbands
  • Die Teilnahme an einer geführten E-Bike-Tour des Tourismusverbands
  • Gratis Parken auf den 6 Parkplätzen des Tourismusverbands: Radweg Neder, Klaus Äuele Brücke, Radweg Klaus Äuele, Klaus Äuele Natur Aktiv Park, Ruetzkatarakt Wilde Wasser Weg und Raiffeinbrücke Wilde Wasser Weg

Stubai Team Card Folder als pdf Download

Stubai Team Card Folder als Blätterkatalog zum durchblättern

 

Mit der Stubai Team Card geht das noch bei folgenden Aktivitäten völlig kostenlos:

In der Wintersaison beinhaltet deine Stubai Team Card:

  • Einen Skitag am Stubaier Gletscher
  • Einen Skitag in der Schlick 2000
  • Einen Skitag bei den Serlesbahnen
  • Einen Skitag bei den Elferbahnen
  • Einen Nachtskilauf bei den Sonnenbergbahnen
  • Ein Ticket für die Eisgrotte am Stubaier Gletscher
  • Einmal Nachtrodeln bei den Serlesbahnen
  • Einmal Nachtrodeln bei den Elferbahnen
  • Einmal Nachtrodeln in der Schlick 2000 (optional mit Ski Nightshow)
  • Einen Eintritt in das Hallenbad des Freizeitzentrums Neustift
  • Einen Eintritt in das Hallenbad des Stubay (3 Stunden)
  • Gratis Parken auf den 3 Parkplätzen des Tourismusverbands: Neder, Loipenpark Klaus Äuele, Klaus Äuele Natur Aktiv Park
  • Die Teilnahme an einer geführten Winterwanderung des Tourismusverbands

In der Sommersaison beinhaltet deine Stubai Team Card:

  • Eine Berg- und Talfahrt am Stubaier Gletscher
  • Eine Berg- und Talfahrt in der Schlick 2000
  • Eine Berg- und Talfahrt bei den Serlesbahnen
  • Eine Berg- und Talfahrt bei den Elferbahnen
  • Ein Ticket für die Eisgrotte am Stubaier Gletscher
  • Eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn
  • Einen Eintritt in das Hallenbad des Stubay
  • Einen Eintritt in das Hallenbad des Freizeitzentrums Neustift
  • Einen Eintritt in das Miederer Badl
  • Die Teilnahme an einer geführten Wanderung des Tourismusverbands
  • Die Teilnahme an einer geführten E-Bike-Tour des Tourismusverbands
  • Gratis Parken auf den 6 Parkplätzen des Tourismusverbands: Radweg Neder, Klaus Äuele Brücke, Radweg Klaus Äuele, Klaus Äuele Natur Aktiv Park, Ruetzkatarakt Wilde Wasser Weg und Raiffeinbrücke Wilde Wasser Weg

 

Das Tal der 1.000 Möglichkeiten & kurzen Wege

Ursprünglich und herzlich präsentieren sich die fünf Gemeinden des Stubaitals: Neustift, Fulpmes, Telfes, Mieders und Schönberg. Das Leben und die Sitten von einst sind in den kleinen, verwinkelten Gassen und alten Bauernhäusern noch immer spürbar. Auch wenn sich die Zeiten geändert haben, sind die Ortschaften vor allem eines geblieben: Heimat.

Begrenzt von 80 Gletschern und 109 Dreitausendern besticht das Stubaital vor allem mit seiner zentralen Lage. Innsbruck die Hauptstadt der Alpen ist in wenigen Fahrkilometern einfach zu erreichen.

Im Stubaital gibt es für dich so einiges zu entdecken. Neben Österreichs größtem Gletscherskigebiet präsentieren sich die Bergbahnen Schlick 2000, die Serlesbahnen und die Elferbahnen mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten für unvergessliche Momente Sommer wie Winter. Wandern, Bergsteigen, Klettern, Mountainbiken oder auch Paragleiten gehören zum vielfältigen Angebot im Sommer dazu. Der Winter startet im Stubaital eigentlich schon im Herbst, wenn die ersten Skifahrer auf den Pisten des Stubaier Gletschers ihre Schwünge ziehen. Winterwanderungen, Rodelabende, Langlaufen und Eislaufen runden das sportliche Angebot ab. Ob beim Wandern, Biken, Rodeln oder Skifahren im Stubaital, ein Aufenthalt auf einer Alm oder Hütte gehört einfach dazu. Sennerinnen und Senner stellen ihre eigenen Produkte her und verarbeiten diese zu regionalen Köstlichkeiten. So siehst du nicht nur die Schönheit der umliegenden Bergwelt, sondern bekommst auch noch Natur pur auf den Teller serviert.

Auch Ruhe und Entspannung kommen nicht zu kurz: Vom Natursee über Freibäder bis hin zur Saunalandschaft, da findest du sicher dein ganz persönliches Lieblingsplätzchen.

Die Stubai Team Card ist eine personengebundene Karte und kann nicht übertragen werden. Ein Verstoß führt zur sofortigen Sperre der Karte.

Die Stubai Team Card wird an Mitarbeiter von Stubaier Tourismusbetrieben ausgegeben, die in der Wintersaison mindestens drei Monate (mindestens zwei Monate in der Sommersaison) lang im Ausmaß von mindestens 80 Prozent einer Vollzeitstelle beschäftigt werden.

Zum Erhalt der STUBAI TEAM CARD sind eine Arbeitgeberbestätigung und ein Personalausweis erforderlich!


VERLUST ODER DEFEKT DER KARTE

Bei Verlust oder Defekt der Karte wird diese sofort gesperrt. Sie erhalten eine neue Karte, wobei die bereits verwendeten Leistungen auf diese übertragen werden.


AUSFALL ODER NICHTBETRIEB DER LEISTUNGEN

Bei Nichtbetrieb der Leistungen erfolgt keine Rückvergütung.


Allgemeines: Die einzelnen Leistungen, zu denen diese Karte berechtigt, werden von rechtlich selbstständigen Unternehmern erbracht. Der Tourismusverband Stubai Tirol, der die Karte ausgibt, handelt für diese Unternehmer nur als deren Vertreter. Zur Erbringung der einzelnen Leistungen und zum Schadenersatz bei allfälligen Zwischenfällen ist daher ausschließlich der jeweilige Unternehmer verpflichtet.