562 Kreuzjoch

Das Wichtigste auf einen Blick

Routenlänge
8.69 km
Fahrzeit
03:30 h
Höhenmeter Bergauf
1101 hm
Höchster Punkt
2109 hm
Schwierigkeit
Schwer
Kondition
5
Technik
4
Anfahrt mit Öffis:
Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Fulpmes oder mit der Stubaitalbahn.
Anfahrt mit Auto:
Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter nach Fulpmes. Die Talstation der Schlick2000 ist ab Fulpmes ausgeschildert.
Parken:
Talstation Schlick2000
Startpunkt:
Talstation Schlick2000 in Fulpmes
Endpunkt:
Sennjoch oder Kreuzjoch
Wegbeschaffenheit:
nach kurzem Asphalt am Start nur noch gute Schotterwege
Ausrüstung:
Mountainbike oder €-Mountainbike, Radhelm
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Höhenprofil

Beschreibung

Anspruchsvoll mit großartigem Stubaiblick für Biker mit ordentlich Schmalz.

Die Talstation in Fulpmes ist Ausgangspunkt für diese Bike-Herausforderung. Nach wenigen Metern auf Asphalt heißt es auf dem Forstweg antreten und sich bis  zur Mittelstation die Kraft gut einteilen. Die Steigung wird danach zwar kurz mäßiger, es sind aber noch ordentlich Höhenmeter zu absolvieren. Daher eine kleine Pause auf der Schlickeralm mit Blick auf die Kalkkögel einlegen und dann bis zum Bergrestaurant Kreuzjoch nochmals durchstarten. Ohne Wanderung zur  Aussichtsplattform (15 min.) und Zwischenstopp bei der Abfahrt am Panoramasee sollte diese Tour nicht zu Ende gehen.