Krößbach - Brennerspitze

Das Wichtigste auf einen Blick

Routenlänge
3.27 km
Gesamtzeit der Route
01:56 h
Höhenmeter Bergauf
1140 hm
Höhenmeter Bergab
15 hm
Höchster Punkt
2818 hm
Schwierigkeit
Schwer
Anfahrt mit Öffis:
Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital.
Anfahrt mit Auto:
Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital in ca. 20 Minuten über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter bis nach Krößbach.
Parken:
Krößbach
Startpunkt:
Neustift - Krößbach
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Höhenprofil

Beschreibung

Dieser Berg ist mit einer Höhendifferenz von über 1.800 Höhenmetern einer der "konditionsintensivsten" Berge des Stubaitales. Der teils steile und zum Schluß ausgesetzte Weg wird aufgrund der Höhendifferenz nicht oft begangen. Der Gipfel mit einer Rastbank und grandioser Aussicht ist lohnenswert.
Der Anstieg erfolgt am besten von Krößbach aus über die Milderaunalm. Bis zum Hühnerspiel wandert man gemütlich über sanftes Gelände und Latschenfelder. Dann zieht sich der Steig in weitem Bogen über den Gipfelgrat bis zum Gipfel. Dieser Teil des Anstieges erfordert teilweise absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit! Genießen Sie den herrlichen Rundblick auf der Rastbank!