572 Milderer Berg

Das Wichtigste auf einen Blick

Routenlänge
18.12 km
Fahrzeit
03:05 h
Höhenmeter Bergauf
862 hm
Höhenmeter Bergab
855 hm
Höchster Punkt
1785 hm
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
sehr Hoch
Technik
Hoch
Anfahrt mit Öffis:
Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital. Haltestelle Milders.
Anfahrt mit Auto:
Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital in ca. 20 Minuten über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg- weiter bis nach Neustift. Von dort der Beschilderung folgend weiter nach Milders.
Parken:
Sport Schönherr Milders
Startpunkt:
Neustift - Milders
Endpunkt:
Neustift - Milders
Wegbeschaffenheit:
Bis Parkplatz Josef auf Asphalt, dann gute Schotterwege
Ausrüstung:
Mountainbike oder E-Mountainbike, Radhelm
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Routentyp:
Rundtour

Höhenprofil

Beschreibung

Drei-Almen-Runde mit aussichtsreicher Hike-Option für die starke Bike-Clique.

Am Eingang des Oberbergtales startet diese perfekte Tour für einen Ausflug mit Freunden. Auf asphaltierter Straße geht es vorbei an Alt Bärenbad und über den Forstweg hinauf zum ersten Stopp – der Auffangalm. Keine 200 hm weiter oben wartet mit der Brandstattalm – ebenfalls nur leicht abseits der Hauptroute - schon die nächste Einkehr, die den höchsten Punkt markiert. Locker rollt es sich weiter bis zur Milderaunalm, wo auch tolle Ausblicke warten und der Naturschauplatz Hühnerspiel in ca. 1,5 h erwandert werden kann, bevor sich die Runde in Milders schließt.