Winterwandern im Stubai

Schritt für Schritt den Neuschnee spüren

Das Knirschen unter den Füßen, die schneebedeckten Bäume im Blick, die herrliche Winterluft in der Nase, dabei Schritt für Schritt den Neuschnee spüren... es gibt kaum eine idyllischere Art das Stubaital zu erleben als beim Winterwandern im Stubai. Angesichts der natürlichen Ursprünglichkeit verblasst die Hektik des Alltages und die Einkehr in die wohlig warmen Stuben der gemütlichen Almhütten schenkt neue Kraft.

Auf den 80 Kilometern geräumten und gut markierten Wegen können Aktivurlauber ihren Gedanken freien Lauf lassen und das winterlich-bezaubernde Stubai bei einer Winterwanderung im Stubai ganz für sich entdecken.

Winterwandern

in Neustift

Winterwandern

in Fulpmes

Winterwandern

in Mieders

Winterwandern

in Telfes

Winterwandern

in Schönberg

Winterwandern und Rodeln im Stubai

Erstellt von Klaus Gleirscher - Quelle: stubai.at/blog

Das Stubaital bereitet sich vor

Der Winterurlaub im Stubaital ist jedes Mal ein Erlebnis. Auch die Einheimischen schätzen die…

Weiterlesen
Erstellt von Patricia Grischnig - Quelle: stubai.at/blog

Ein Winterurlaub ohne Ski? Kein Problem!

Wem geht es nicht so? Denkt man an den Winterurlaub in Tirol, hat man sofort Bilder von tief…

Weiterlesen
×

Suchen & Buchen