hd trans porn
xfetish.club
site-rips.club
sexvr.us

Skitouren im Stubai

Belebend, bereichernd und begeisternd, wenn man diese Worte hört, dann können nur die Skitouren im Stubai gemeint sein. Diese abwechslungsreiche Sportart lässt sich im Stubai auf ganz unvergleichliche Weise ausüben. Beim Winterurlaub abseits der Piste mit Fellen unter den Tourenskiern eröffnet sich ein sehr breites Routenspektrum in jedem Schwierigkeitslevel durch dichte Fichtenwälder und über weite Almwiesen bis hin zu den bekanntesten Gipfeln des Stubaitales. Beeindruckende Ausblicke verspricht die Tour auf das 3.507 m hohe Zuckerhütl, einem der Stubaier Seven Summits und zugleich dem höchsten Gipfel der Stubaier Alpen. Die Franz-Senn Hütte (2.247 m) gilt als einer der besten Skitourenstützpunkte der Ostalpen und ist Ausgangspunkt zu über 100 Skitourvarianten im Stubai.

Die Pistentouren des Stubaier Gletschers, des Skizentrum Schlick 2000, der Serlesbahnen Miedersund der Elferbahnenzählen landschaftlich zu den schönsten Tirols. Nicht nur untertags fasziniert das Skitourenangebot im Stubai. Auch am Abend kommen die Liebhaber dieses Trendsports voll auf ihre Kosten.

Ob Anfänger oder konditionsstarker Tourengeher, im Stubai findet sich für jede Könnerklasse die perfekte Route. Das Angebot der Wintersportschulen und Bergführergestaltet sich darüber hinaus mit Einsteiger-Skitouren-Kursen, geführten Tages-Skitouren, mehrtägigen Skitouren-Rundtouren und Lawinen-Sicherheits-Trainings vielfältig.

Die Wintersportschulen und Bergführer sind darüber hinaus die perfekten Ansprechpartner und Experten, um sich Informationen zu einzelnen Skitourenmöglichkeiten im Stubai geben zu lassen. So werden die Skitouren im Stubai beim Winterurlaub abseits der Piste zum unvergesslichen und gleichzeitig sicheren Erlebnis.

Pistentouren-Highlights

Das Stubaital bietet zahlreiche Skitourenaufstiege im gesicherten Gelände:

Schlick 2000

Talstation Schlick 2000 bis Froneben und weiter bis zur Galtalm bzw. Schlicker Alm und Kreuzjoch

Elferbahnen

Talstation Elferbahnen zum Panoramarestaurant Elfer Agrar bzw. zur Elferhütte

Milderaunalm

Milderaunalm vom Parkplatz Oberegg über die Rodelbahn

Brandstattalm

Brandstattalm vom Parkplatz Josef oder über den Bichlhof über die Rodelbahn

Serlesbahnen

Talstation Serlesbahnen über die Talabfahrt oder das Wassertal zum Panoramarestaurant Koppeneck bzw. die Ochsenhütte

tvb stubai tirol
tvb stubai tirol
tvb stubai tirol
tvb stubai tirol