Eben noch den atemberaubenden Ausblick auf über 3.000 Metern genießen, kurz darauf schon beim Shopping in der Innsbrucker Innenstadt schlendern. Mit der Stubai Super Card sind die schönsten Urlaubserlebnisse bereits inklusive.

Malerisch liegt das Stubaital flankiert von majestätischen Bergketten im Herzen der Alpen. Und während Österreichs größtes Gletscherskigebiet die Skifahrerherzen bis weit in den Frühling hinein höherschlagen lässt, halten das Tal und seine Berge auch für Sommerurlauber, Erholungssuchende und Outdoorfans jede Menge Abenteuer und besondere Momente bereit.

Wer seinen Urlaub in einem der teilnehmenden Partnerbetriebe der Stubai Super Card verbringt, bucht die Highlights des Stubaitals gleich mit. Denn Karte umfasst viele Inklusivleistungen, für einen ganz entspannten Urlaub zu Füßen von Serles, Elfer und Rinnenspitze.

Ganz egal ob man sich auf den Weg zum Gipfelsturm auf die Seven Summits macht, die größte begehbare Sonnenuhr im Alpenraum besuchen möchte oder mit Adrenalin in den Adern auf der Sommerrodelbahn in Mieders runter ins Tal flitzt, die Busse der Innsbrucker Verkehrsbetriebe und die Stubaitalbahn transportieren die Karteninhaber völlig kostenfrei durch das Tal und bis Innsbruck.

Auch die Gipfel sind mit der Stubai Super Card nur einen Katzensprung entfernt. Stubaier Gletscherbahn, Serlesbahnen, Schlick 2000 oder Elferbahn, sie alle transportieren die Gäste kostenfrei einmal pro Tag auf den Berg und auch wieder zurück ins Tal.

TVS_media_wandern_so13_as_8275TVS_media_family_so12_as_5856TVS_media_bike_so12_as_5084

Die Möglichkeiten sind dabei fast grenzenlos und halten für jeden Urlauber das passende Erlebnis bereit. Wer die alpine Herausforderung sucht, kann sich zum Beispiel am Stubaier Höhenweg versuchen. 8.000 Höhenmeter, 100 Kilometer und 8 Hütten bieten die perfekte Kulisse für einen der schönsten Höhenwanderwege der Alpen. Der schwarze Bergweg, der ausschließlich durch alpines Gelände führt und daher Trittsicherheit, eine entsprechende Grundkondition, Schwindelfreiheit und die richtige Ausrüstung voraussetzt, bietet geübten Bergsportlern eine einmalige Gelegenheit, die machtvolle Bergwelt des Stubaitals kennenzulernen. Die Aufstiege sind dabei problemlos und, für Inhaber der Stubai Super Card, vor allem kostenlos mit dem Nahverkehrsnetz der öffentlichen Busse zu erreichen.

Aber auch wer lieber genussvoll Wandern oder Spazieren möchte, kommt im Stubaital auf seine Kosten. Wo urige Berghütten mit smaragdgrünen Bergseen, duftenden Almwiesen und atemberaubenden Panoramen zusammentreffen, kann man auf den Genussrouten Tiroler Produkte mit allen Sinnen genießen.

Ob Höhenweg oder kulinarische Wanderung, ein Tag in den sommerlichen Bergen macht angenehm müde. Ein Sprung ins kühle Nass oder der relaxte Tagesausklang in der Saunalandschaft, bieten da das perfekte Kontrastprogramm. Und auch das ist bei der Stubai Super Card bereits inklusive. Das Hallenbad Neustift und das Miederer Schwimmbad’l warten mit freiem Eintritt auf die Karteninhaber. Und wer mehr Action und Badespaß sucht, kann sogar einmal pro Woche für 3 Stunden kostenfrei im Erlebnisbad StuBay auf 5.000 Quadratmetern dem Alltag davonschwimmen.

TVS_media_naturschauplaetze_as_3669TVS_media_naturschauplaetze_as_3479TVS_media_wandern_so13_as_1341

Zusätzlich bietet die Stubai Super Card ab der Sommersaison 2016 eine Reihe attraktiver Bonusleistungen an. Ob ein Besuch im Greifvogelpark Telfes, eine Runde Minigolf in Fulpmes oder der Eintritt in die Eisgrotte am Stubaier Gletscher – an vielen der schönsten Attraktionen des Stubaitals erhält man mit der Karte 30 Prozent Ermäßigung auf die Eintrittspreise.

Bereits am 26. Mai startet die Karte in die neue Saison. Bis zum 09. Oktober hat der Gast dann die Qual der Wahl: Lieber ein kühler Ausflug ins ewige Eis, eine erholsame Almwanderung, ein Spaziergang auf dem Naturlehrpfad oder doch zum Schaufensterbummel in die Altstadt? Die Möglichkeiten sind fast grenzenlos. Sicher ist jedenfalls eines – mit der Buchung in einem der Partnerbetriebe der Stubai Super Card, bucht man die schönsten Urlaubserinnerungen gleich mit.

 

back