Teil der Volkskultur

Im 500 Jahre alten Platzwirt-Haus mitten im Dorf sind zahlreiche, geschichtlich wertvolle Krippen zu sehen. Gerade Kinder sind von einem Besuch im Krippenmuseum während des Familienurlaubs im Stubai begeistert.

Die kleinen Schätze der Krippenfreunde Fulpmes bieten ihren ganz eigenen Charme und verraten so einiges über die Tiroler Identität. Besucher entdecken Krippen der alten Meister, Künstlerkrippen, Eigenarbeiten der Krippenfreunde, die berühmten "Gucklock-Krippen", eine begehbare Krippe und das Kirchenkrippen-Labyrinth.

Das moderne Museumskonzept bietet darüber hinaus Einblicke in die Entstehungsgeschichte, die Volkskultur und die Techniken des Krippenbaus. Besonders spannend wird der Krippenbergbau (=Landschaftsbau) präsentiert.

Auf Anfrage für Einzel- und Gruppenführungen geöffnet!

Tel. +43(0)5225 62251-1

Krippenmuseum Fulpmes
Bahnstraße 11
6166 Fulpmes
Österreich
×

Suchen & Buchen