Ruetz und Klaus Äuele - Wildbach und Schwemmland

Important Infomation

Route Length
5.28 km
Route Time Total
04:08 h
altitude meters uphill
477 hm
altitude meters downhill
101 hm
highest point
1773 hm
Difficulty
Easy
Best Season:
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Altitude Profile

Weather

Description

Die Wanderung von der Tschangelair Alm entlang der Ruetz hinein zur Talstation Mutterberg ist ein wunderbarer Familienausflug, der uns die Kraft und die Schönheit dieser Wasser eindrucksvoll näher bringt.

Die Ruetz ist die Lebensader des Stubaitals. Die starken Quellbäche aus der Glamergrube, der Fernaubach und der Sulzenaubach sowie mehrere andere Quellen bilden schließlich den starken Wasserschwall der Ruetz. Das Highlight der Wanderung ist natürlich der Grawa Wasserfall. Bachaufwärts vom Grawa Wasserfall hat die junge Ruetz dann ein enges Bachbett, durch welches das Wasser in weißer Gischt hindurchzieht.

TIPP: Ein wunderbarer Platz zum Entspannen ist das weiter talauswärts gelegene Schwemmland bei "Klaus Äuele". Schon lange wird der sandige Boden und das ruhig fließende Wasser wie ein Badestrand genutzt. Die künstlich angelegten Seen, durch die das frische Wasser der Ruetz fließt, sind ein herrlicher Spielplatz für Jung und Alt. Der große Waldspielplatz sowie der Hochseilgarten bieten Spiel und Spaß für einen gemütlichen Tag.