Eisklettern Stubai

Das Stubaital ist reich an Wasserfällen. Im Winter verwandeln sich diese in faszinierende Eisgebilde und gleichzeitig in Objekte der Begierde für zahlreiche Eiskletterer aus der ganzen Welt.

Im Bereich der Grawa-Alm gibt es nicht nur den beeindruckenden und anfängerfreundlichen „Grawa-Wasserfall“, sondern auch schwierigere Routen wie die „Bese Hexe“, den „Botanikerkamin“ oder das „Schneewittchen“, welches von mehreren „Zwergen“ umgeben ist.

Märchenhaft ist es auch im Pinnistal. Die dortigen Eisfälle tragen klingende Namen wie „Die Kerze“, „Vorhang“ oder „Männer ohne Nerven“ und zählen zu den bekanntesten Eisfällen Österreichs.

Das Klettern an gefrorenen Wasserfällen ist ein spezielles Erlebnis. Aufgrund der hohen kletter- und sicherungstechnischen Anforderungen und der benötigten Erfahrung (u.a. Einschätzung der Eisstabilität und der Lawinengefahr) wird es oft auch als die Königsdisziplin des Alpinismus bezeichnet.

Wer erste stressfreie Eiskletterversuche wagen will, findet am 20 Meter hohen Eiskletterturm am Stubaier Gletscher perfekte Bedingungen vor. Die Stubaier Bergführer bieten dort regelmäßig Eiskletterkurse an. Sie sind auch die richtigen Ansprechpartner für ambitioniertere Eiskletterziele.

Eine umfassendere Sammlung der Eiskletterrouten im Stubaital liefert der Gebietsführer „Eisklettern in Tirol“, erschienen im Alpinverlag.

Bergsteigerschule Stubai Tirol
Bahnstraße 17
6166 Fulpmes
Österreich
Bergführerbüro Stubai Alpin
Dorf 5
6167 Neustift
Österreich
Erstellt von Robert Lercher - Quelle: stubai.at/blog

Winter-Adrenalin hoch 3

Was ihm bereits im Sommer eine lieb gewonnene Beschäftigung geworden ist, hält Michael Gstrein auch…

Weiterlesen
Erstellt von Patricia Grischnig - Quelle: stubai.at/blog

Ein Winterurlaub ohne Ski? Kein Problem!

Wem geht es nicht so? Denkt man an den Winterurlaub in Tirol, hat man sofort Bilder von tief…

Weiterlesen
Erstellt von Adriane Lochner - Quelle: stubai.at/blog

Eiskratzen im Stubaital

Sie heißen „Schneewittchen“, „Eiszeit“ oder „Männer ohne Nerven“ – Im Stubaital wimmelt es nur so…

Weiterlesen
×

Suchen & Buchen