Ein bisschen Licht, ein bisschen Farbe und nebenher noch ein bisschen Skifahren. So schwer kann das doch nicht sein?!

Wie viele von euch wissen, erstrahlt der Kinderland-Hang an der Mittelstation Froneben jeden Winter bei der Ski-Show „Night of Colours“ mittwochs an 8 Terminen in den buntesten Farben. Zahlreiche Darbietungen – von Skifahren, Kunstflughelikoptervorführung und der traditionellen Schuhplattler-Einlage über die Motocross-Gruppe „Stoanbeisser“ bis hin zur tschechischen Tanzgruppe „Pyroterra“ – sorgen hier jedes Mal für strahlende Augen bei Groß & Klein!

Mittendrin, nicht nur dabei!

Während ihr euch im Schwimmbad oder am Badesee die Sonne ins Gesicht scheinen lässt und manch einer schon den nächsten Gipfel erklimmt, rauchen im Büro der Schlick 2000 die Köpfe. Gemeinsam mit der Skischule beginnt hier die Planungsarbeit für die nächste Show nämlich bereits im Juli!
Wenn ihr nur wüsstet, welch kuriose Ideen hier schon auf dem Tisch gelandet sind und zur Umsetzung geprüft wurden …

So finden sich manche der Skilehrer die darauffolgende Saison dann im Zwergenkostüm, zu 3. auf einem Paar Skiern oder gar auf Stelzen mit einem Meter Höhe wieder!

Wenn dann alle Akts festgelegt sowie die Verfügbarkeit der Akteure und Künstler geprüft wurde, geht es in die Finali. Fällt dann in der Schlick 2000 auch noch der nötige Schnee, heißt es für alle nur mehr: Üben, proben, proben und nochmals üben!

Bis die letzten Schwünge bei den einzelnen, teils gefinkelten und gefährlichen Formationen der Schischule Stubai Tirol sitzen, braucht es schon einiges an Training. Wie das dann aussieht, seht ihr zum Beispiel im Video!

Jetzt haben wir aber wirklich genug verraten – überzeugt euch doch einfach selbst!

Nützt an den Terminen doch einfach die Chance das bunte & feurige Spektakel live zu erleben.
Bahnbetrieb von 19:30 bis 22:30 Uhr – Beginn der Show um 20:30 Uhr an der Mittelstation Froneben.

Zusätzlich sorgt das anschließende Nachtrodeln über die 3 km lange, beleuchtete Talabfahrt für einen garantiert spaßigen Abgang!

 

back