FAQ

Die Kalkkögel sind eine Bergkette, die zu den Stubaier Alpen in Tirol, Österreich gehört. Der höchste Punkt der Kalkkögel ist die Schlicker Seespitze mit 2804 m ü. A.; der östlichste Berg ist der Ampferstein.

Die Anreise ist hier genau beschrieben ⇒ https://www.stubai.at/info-service/anreise/

Registrierung der Teilnehmer:innen beim Rennbüro Telfes Volkschule (oberhalb der Feuerwehr)

Zu diesen Zeiten kann man sich registrieren:

Kalkkögeltrail K42, Kalkkögeltrail K16
Freitag:       14.00 - 19.00 Uhr

Kalkkögeltrail K42, Kalkkögeltrail K16, Kinderläufe, Benefizlauf
Samstag:    05:30 - 17:00 Uhr

 

Kostenlose Parkplätze befinden sich beim Stubay.

Hier findet ihr alle Informationen zur vorgeschriebenen Ausrüstung ⇒ https://www.stubai.at/kalkkoegeltrail/programm/ausruestung/

Eine Unterkunft im Stubaital könnt ihr hier buchen ⇒ https://www.stubai.at/unterkuenfte/buchen-suchen/unterkuenfte/

Eure Startnummern sind für euch reserviert, diese könnt ihr bereits online auf der Starterliste finden. Die Haftungserklärung mit eurer persönlichen Startnummer findet ihr zum Download und Ausdruck in eurer Anmeldebestätigung. Bitte klickt auf: „Daten ändern“.

Die ausgedruckte und unterschriebene Haftungserklärung müsst ihr bitte bei der Abholung eurer Startunterlagen abgeben.

Nützliches für den Kalkkögeltrail