STUBAI K32

Der STUBAI K32 bietet den LäuferInnen die einmalige Möglichkeit innerhalb eines Tages von Neustift bis auf den Stubaier Gletscher auf 3.150 Meter Seehöhe zu laufen - vom Tal ins ewige Eis. Auf 32,70 Kilometern geht es zunächst entlang des Talbodens bis nach Volderau und von dort bergauf bis zur Bacherwandalm (1.620 m). Über wunderschöne Trails geht es weiter bis zur Falbesoner Nockalm (1.665 m) und in Richtung Bänkenalm (1.860 m). Kurz vor der Bänkenalm geht es wieder hinunter ins Tal, wo mit dem WildeWasserWeg bereits das nächste landschaftliche Highlight wartet. Am Ende der Strecke wartet auf die Teilnehmer der spektakuläre Schlussanstieg über Schnee und Eis auf die "Jochdohle" (3.150 m) am Stubaier Gletscher. Insgesamt müssen auf dieser Strecke 2.921 Höhenmeter im Aufstieg und 782 Höhenmeter im Abstieg bewältigt werden.

Time Limits STUBAI K32

Labestation Aufstieg (m) Abstieg (m) Distanz (km) Zeitlimit
Start: Neustift Dorf (995 m)       09:00 Uhr (Start)
V6: Volderauhof (1.130 m) 314 183 7,90 12:30 Uhr
V7: Falbesoner Nockalm (1.665 m) 947 283 13,20 14:10 Uhr
V8: Mutterberg - Talstation Stubaier Gletscher (1.746 m) 1.525 782 23,20 16:40 Uhr
V9: Dresdner Hütte (2.306 m) 2.090 782 26,40 17:50 Uhr
V10: Eisgrat Bergstation (2.877 m) 2.663 782 31,20 19:00 Uhr
Ziel: Jochdohle - Stubaier Gletscher (3.138 m) 2.921 782 32,70 20:00 Uhr
×

Suchen & Buchen