Der neue Seenweg

Erreichbar ab der Bergstation Galtberg oder der Mittelstation der Kreuzjochbahn

Dieser neu angelegte Wanderweg verbindet die beiden Seen, die im Winter für die Beschneiung verwendet werden, miteinander.

Sie haben zwei Möglichkeiten den Seenweg entlang zu wandern:

  1. Nach der Bergfahrt mit der Galtbergbahn wartet der von der Bergstation bis zum Panoramasee bergab verlaufende Seenweg (Weg Nr. 10). Vorbei am neuen Galtalmsee bietet er hier zum ersten Mal die Möglichkeit, die Füße im kühlen Nass zu erfrischen. Weiter geht es leicht bergab Richtung Panoramasee wo Entspannunsliegen am Ufer zum Verweilen und Träumen einladen.
  2. Wer es anspruchsvoller mag, wandert von der Mittelstation Fronebben über den Scheibenweg (Weg Nr. 6) zum Panoramasee. Dort geht links der neue Seenweg (Weg Nr. 10) weiter Richtung Galtalm und Bergstation Galtbergbahn.

 Auch wenn es keine Badeseen sind, bieten beide nach einer spannenden Wanderung Erholung am Berg.