Rodelbahn Mieders zur Talstation

Rodelbahn Mieders im Stubaital.

Direkt von der Bergstation führt diese lange, familienfreundliche Rodelbahn zur Talstation. In Verbindung mit einer Weiterwanderung zum Kloster Maria Waldrast samt gemütlicher Einkehr und wieder zurück in das Stubaital (1,6 km lange Rodelbahn mit etwa 45 bis 60 min Fußmarsch nach Maria Waldrast) ist diese Route besonders lohnend. Aufstieg und Verlauf Mit der Gondelbahn oder zu Fuß über den Quellenweg oder Rodelabfahrt in ca. 1,5 Stunden zur Bergstation Koppeneck hinauf. Vom Panoramarestaurant Koppeneck oder der Ochsenhütte (ca. 15 Min. von der Bergstation) zur Talstation der Serlesbahnen. Täglich geöffnet. Nachtrodeln am Dienstag und Freitag, Liftbetrieb von 19.00–20.30 Uhr.

Länge: 6.000 m
beleuchtet: ja
Start/Höhe: Bergstation Serlesbahn 1.600 m
Ziel/Höhe: Talstation Serlesbahn 960 m
durchschnittliches Gefälle: 10,70 %
Schwierigkeit: mittelschwierig
Extras: Rodelverleih an der Talstation der Serlesbahn
Einkehr: Panoramarestaurant Koppeneck, Ochsenhütte
Berggasthaus Koppeneck
Ochsenhütte Mieders
Serleslifte Mieders Bergbahnen GmbH & Co.KG
Waldrasterweg 1
6142 Mieders
Österreich
×

Suchen & Buchen