Serlesbahnen
Stubai

Stubai Super Card Package

Stubai Super Card Package - Wanderurlaub in Tirol miti gratis Bergbahnen!
ab € 225,00

25.05.2017 - 15.10.2017

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Stubai Super Card
  • Stubaier Wanderkarte
  • Eintritt zu den Veranstaltungen des Stubaier Musikkarussells
  • 1 geführte E-Biketour
  • 4 geführte Wanderungen

jetzt buchen
Home  »  Skigebiete  »  Serlesbahnen  »  Aktivitäten  »  Wandern

Auf König Serles' Spuren

Das Wander- und Erholungsgebiet im Stubai bei Mieders führt durch die prächtige Bergwelt der Stubaier Alpen. Den Namen Serles verdankt der Berg „König Serles“, um den sich eine alte Stubaier Sage rankt. Doch nicht nur die alten Geschichten machen das Wandern um die Serles so spannend, vor allem die wunderbare Natur, die sanften Wiesen und das Bergmoor faszinieren. Gipfelstürmer, Genusswanderer, Nordic Walker und Naturliebhaber kommen gleichermaßen bei dem mit dem Bergwege-Gütesiegel zertifizierten Wanderangebot in Tirol auf ihre Kosten.

Das abwechslungsreiche Netz der Wandertouren im Stubaital ermöglicht Wanderungen zwischen 15 Minuten und 3,5 Stunden, deren Startpunkt an der Bergstation Koppeneck liegt.

Das Highlight für Sommerurlauber
: Mit der Stubai Super Card, der Sommerkarte der Bergbahnen im Stubaital, genießen Sie zahlreiche Vorteile bei ihrem Aufenthalt wie die freie Benützung der Seilbahnanlagen im ganzen Stubaital!

Genusswanderung Stubaier Jungrind - Serlesbahnen

Genusswanderung Stubaier Jungrind - Tourismusverband Stubai

Facts


1 Stunde 15 Minuten

156 m

4,8 km

946 m (Talstation Serlesbahnen)

1.419 m (Serlesbahnen)

Leicht

Die Genusswanderung Stubaier Jungrind führt am Almgasthof Hochserles-Koppeneck, sowie der 15 Minuten entfernten Ochsenhütte vorbei. Auf dieser Wegstrecke befinden sich einige gemütliche Almen für eine Einkehr. Die unberührte Naturlandschaften des „Miederer Hochmoord“, lädt zum Verweilen und Bestaunen ein.

Wichtige Info

Familienfreundliche Wanderung mit Einkehrmöglichkeit

Bergstation Koppeneck - Maria Waldrast

Tourismusverband Stubai Wanderung Koppeneck Maria Waldrast

Facts


1 Stunde 53 Minuten

170 m

2,6 km

1.566 m (Bergstation Koppeneck)

1.706 m (Maria Waldrast)

Leicht

Diese familiengerechte Wanderroute führt entlang eines Forstweges von der Bergstation der Serlesbahnen, durch ein wunderschönes, abgeflachtes und naturnahes Gelände hin zum Kloster Maria Waldrast.

Wichtige Info

Familienfreundliche Wanderung, auch für Kinderwagen geeignet - mit Einkehrmöglichkeit

Wanderung auf das Waldraster Jöchl - Serlesbahnen

Tourismusverband Stubai Wanderung Waldraster Jöchl

Facts


2 Stunden

537 m

8,9 km

1.582 m (Bergstation Serlesbahnen)

1.871 m (Waldraster Jöchl)

Mittel

Diese gemütliche Wanderroute beginnt an der Bergstation der Serlesbahnen und führt Sie zum Waldraster Jöchl und die dort befindliche Auffindungskapelle. Von dort kann ein wunderschöner Ausblick auf die königliche Serles genossen werden.

Wichtige Info

Familienfreundliche Rundtour mit Einkehrmöglichkeiten

Wanderung zum Naturschauplatz Eulenwiese - Serlesbahnen

Tourismusverband Stubai Wanderung Naturschauplatz Eulenwiesen

Facts


3 Stunden 30 Minuten

465 m

12,4 km

1.715 m (Bergstation Serlesbahnen)

Tiefster Punkt 955 m

Mittel

Die Wanderroute führt Sie von der Serlesbahnen Bergstation über das Panoramarestaurant Koppeneck zum Naturschauplatz Eulenwiesen. Die Eulenwiesen sind ein besonderer, unberührter Naturschauplatz inmitten der wunderschönen Lärchen. Hier findet man eine immense Blumenvielfalt, wobei sich auch viele geschützte Blumen darunter befinden.

Wichtige Info

Familienfreundliche Wanderung mit Einkehrmöglichkeiten

Wanderung Maria Waldrast - König Serles

Tourismusverband Stubai Wanderung zur Serles

Facts


5 Stunden

2.260 m

19,8 km

1.556 m (Koppeneck)

2.717 m (Serles)

Schwer

Anspruchsvolle Wanderung die zunächst von den Serlesbahnen zum Kloster Maria Waldrast führt. Dort beginnt dann der Aufstieg zum Gipfelkreuz des Hochaltars von Tirol - der Serles.

 

Belohnt wird man für diesen steilen Aufstieg mit einem einzigartigen und wunderschönen Ausblick über das gesamte Stubai-und Inntal.

Wichtige Info

Einkehrmöglichkeiten vorhanden, erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Serlesbahnen - Sonnenstein - Mieders

Tourismusverband Stubai Wanderung Serlesbahn-Sonnenstein-Mieders

Facts


2 Stunden

Abstieg 879 m

7,8 km

1.602 m (Serlesbahnen)

Tiefster Punkt 948 m

Leicht

Diese Wanderroute führt von der Bergstation Serlesbahnen über Sonnenstein nach Mieders und verspricht eine unvergessliche Wanderung für Jung und Alt.

Wichtige Info

Wanderung mit geologischen und botanischen Highlights, Einkehrmöglichkeiten

Plattform Serlesblick im Stubaital.

Traumhafte Serlesblicke

Wanderung von der Bergstation Koppeneck über die Ochsenhütte zum Kloster Maria Waldrast und retour.

Auf dem Weg zum höchstgelegenen Kloster Europas passieren Sie die Plattform Serlesblick, wo sich Ihnen ein großartiger Blick auf das urwüchsige Hochmoor und die Serles auftut.

(leicht, 2 Std.)

Plattform Karwendelblick im Stubaital.

Fernsicht ins Karwendel

Ebenfalls auf der Wanderung zur Maria Waldrast liegt die Plattform Karwendelblick. Genießen Sie die Aussicht ins Inntal und den Kalkgipfeln des Naturpark Karwendel.

Karte mit dem Grundriss der Seven Summits im Stubaital

Seven Summits Stubai

Größe zeigt sich auf verschiedene Arten - Entdecken Sie die prägnantesten und eindrucksvollsten...

mehr erfahren
Die Serles im Sommer im Stubaital
Der Gipfel des Berges Serles mit Ausblick über das Stubaital
Suchen & Buchen