Kinderland King Serli

Im Kinderland King Serli lernen Kinder in geschützter Umgebung das Skifahren selber. Das Kindergelände ist nicht zu steil und von den restlichen Pisten getrennt. So sind die jungen Skianfänger sicher aufgehoben.

Dank unterschiedlicher Lernhilfen wie Tellerlift und Zauberteppich, die die angehenden Skistars bequem wieder den flachen Hang hinaufbefördern, machen die Kinder bald ihre ersten Fortschritte auf den Skiern. Auch Eltern haben Zutritt in das Kinderland King Serli und können so ihren Nachwuchs beim Skifahren Lernen unterstützen.

Kinderskikurse mit zertifizierten Skilehrern finden im King Serli Kinderland nicht regelmäßig statt.

 

Lage des Kinderlandes King Serli


Das Kinderland der Bergbahnen Mieders liegt direkt neben der Talstation und ist daher vom Parkplatz oder der Bushaltestelle aus schnell zu erreichen.

Dank der günstigen Lage brauchen Eltern keinen Skipass, wenn sie ihre Kinder zum Skifahren Lernen in das Kinderland King Serli bringen und sie bei ihren ersten Schwüngen im Schnee unterstützen.

Die Nutzung des Kinderlandes King Serli der Bergbahnen Mieders ist für Besitzer eines Skitickets kostenlos. Ohne gültigem Skiticket kostet der Eintritt € 5,--.

Öffnungszeiten:

von 23.12.2017 bis 7.1.2018 und von 10.2. - 18.2.2018 täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet

Zwischensaison:
jeden Dienstag und Freitag von 13:00 bis 16:00 Uhr
jeden Samstag und Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Skischule Stubai Tirol
Schischulleiter Sepp Rettenbach
Tschaffinis Umgebung 26
Fulpmes, Tirol, 6166Österreich
Das Stubaital im Winter

STUBAIER SUPER SKIPASS

01.12.2018 - 07.04.2019
  • 2 bis 7 Übernachtungen mit Frühstück 
  • 2,3,4,5 oder 6 Tage Stubaier Superskipass
  • 1 Eintritt für 4 Stunden in das Erlebnisbad StuBay
  • Eintritt in das Freizeitzentrum Neustift
  • Gratis Skibus im Stubaital
  • Gratis Skipass für Kinder unter 10 Jahren (in Begleitung eines Elternteils)
Ab € 189,00