Serlesbahnen
Stubai
Stubai Super Card Package
Stubai Super Card Package - Wanderurlaub in Tirol miti gratis Bergbahnen!
ab € 225,00

25.05.2017 - 15.10.2017

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Stubai Super Card
  • Stubaier Wanderkarte
  • Eintritt zu den Veranstaltungen des Stubaier Musikkarussells
  • 1 geführte E-Biketour
  • 4 geführte Wanderungen

jetzt buchen
  1. Home   »  
  2. Skigebiete   »  
  3. Serlesbahnen   »  
  4. Aktivitäten   »  
  5. Radfahren

Radelnd auf den Berg

Das Erholungsgebiet Serles nahe Innsbruck bietet ausgezeichnete Bedingungen zum Mountainbiken. Die neun bestens ausgeschilderten Radrouten sind zwischen 9 und 50 km lang. Anfänger absolvieren hier ihre ersten Radtouren am Berg und freuen sich über ihr Erfolgserlebnis. Aber auch ambitionierte Bergradler werden gefordert auf den anspruchsvollen Profistrecken.

Wer lieber weiter oben startet, der kann sein Bike gerne mit der Gondelbahn Serles transportieren. An der Bergstation Koppeneck starten unterschiedliche Mountainbikestrecken über Gleins nach Schönberg oder über das Kloster Maria Waldrast nach Matrei.

Mit Aufstiegshilfe

Im Stubaital, der Bikearena mitten im Herzen Tirols, gibt es zahlreiche Wege und Routen, auf denen man die Region auf zwei Rädern erkunden kann. Dabei kommen alle vom Extremradler bis hin zu gemütlichen E-Bikern gleichermaßen auf ihre Kosten.

Bergstation – Maria Waldrast – Matrei – Talstation

Von der Bergstation Koppeneck zum Kloster Maria Waldrast, weiter nach Matrei und über Schönberg zurück zur Talstation...

Mehr Informationen
Es gibt zahlreiche Verleihstationen im Stubaital.

Bergstation– Ochsenhütte – Gleinserhöfe – Talstation

Von der Bergstation Koppeneck zur Ochsenhütte und zu den Gleinserhöfen. Über Schönberg zurück nach Mieders.

Mehr Informationen

Ohne Aufstiegshilfe

Mieders – Alpengasthof Sonnenstein

Von der Talstation der Serlesbahnen nach Medraz und zum Alpengasthof Sonnenstein. Noch kurz aufwärts Richtung Koppeneck...

zur Outdoor Map
Im Stubai warten rund 720 km Radwege und rund 13.000 Höhenmeter mit unterschiedlichem Gefälle auf die Gipfelstürmer der anderen Art. Herausfordernde Strecken und beschwinge Abfahrten bringen Abwechslung in den Radleralltag und zeigen die Vielfalt des Mountainbiken in Tirol auf.

Um das Waldraster Jöchl

Von der Talstation der Serlesbahnen über Schönberg nach Matrei und aufwärts zum Kloster Maria Waldrast. Abwärts zum...

zur Outdoor Map
Im Stubai warten rund 720 km Radwege und rund 13.000 Höhenmeter mit unterschiedlichem Gefälle auf die Gipfelstürmer der anderen Art. Herausfordernde Strecken und beschwinge Abfahrten bringen Abwechslung in den Radleralltag und zeigen die Vielfalt des Mountainbiken in Tirol auf.

Schönberg – Mieders Rundtour

Von Schönberg über einen Forstweg taleinwärts nach Mieders und zurück nach Schönberg.

zur Outdoor Map
Familie beim Mountainbiken im Stubaital

Zirkenhof – Alpengasthof Sonnenstein Rundtour

Von der Talstation der Serlesbahnen ins Ortszentrum von Mieders und über den Zirkenhof nach Koppeneck. Abfahrt zum...

zur Outdoor Map
In der Tiroler Bergwelt gehen Mountainbikern die Ideen nicht so schnell aus – mit der neuen Bikeschaukel Tirol kann das Herz der Alpen nun in einem Stück durchfahren werden. Flexibler Fahrspaß der auf mehr als 660 Kilometern durch das Herz der Alpen führt.

Ochsenhütte – Alpengasthof Sonnenstein Rundtour

Von der Talstation der Serlesbahnen nach Schönberg und über den Gleinserhof zur Ochsenhütte. Abwärts zum Alpengasthof...

Es gibt zahlreiche Verleihstationen im Stubaital.

König Serles Tour

Schönberg – Gleins – Ochsenhütte – Talabfahrt. Konditionell wie technisch sehr anspruchsvolle Biketour. Im Blickfeld der...

zur Outdoor Map
Suchen & Buchen