Alle Medien auf einen Blick

Pressetexte

Lesen Sie sich ein ins Stubaital und scrollen Sie sich durch unsere aktuellen Pressemeldungen. Oder verwenden Sie die Suchfunktion und finden so thematisch sortierte Informationen zu den Attraktionen der Berge und des Tals. Die Unterlagen können gesammelt als Pressemappe oder einzeln heruntergeladen werden. Bei Verwendung des Materials, bitten wir Sie unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen einzuhalten.

12 Dateien
Norwegischer Doppelsieg beim FIS Freeski World Cup Stubai Bestes Slopestyle Weltcup 2022 Ergebnis für Österreicher Matej Svancer
Matej Svancer hält mit Platz Sechs Fahnen für Österreich hoch Johanne Killi (NOR) und Birk Ruud (NOR) holen die Kronen für Norwegen
Bei Bluebird-Wetter griffen 24 der weltbesten Freeskier:innen im perfekt präparierten Snowpark Stubai Zoo am Stubaier Gletscher tief in ihre Trickkiste im Battle um die ersten Slopestyle Punkte der Weltcup Saison. Auch die Gastgeber dürfen sich mit dem sensationellen sechsten Rang für Matej Svancer…
Matej Svancer sorgt mit sensationellem Finaleinzug für österreichische Hoffnungen auf Top-Platzierung, Titelverteidiger:innen peilen erneute Siege an
FIS Freeski World Cup Stubai von 16. bis 19. November 2022 Birk Ruud (NOR) und Kelly Sildaru (EST) nehmen Kurs auf Titelverteidigung Matej Svancer katapultiert sich mit tollem Run inmitten des „Wespennests“ aus Olympiasiegern und X-Games-Helden
Bei perfekten Bedingungen auf 3000m Seehöhe setzt sich im starken Startfeld der Damen die estnische Titelverteidigerin Kelly Sildaru an die Spitze der Qualifikation, die aufgrund der Wettervorhersage auf Donnerstag vorverlegt wurde. Bei den Herren führen der norwegische Titelverteidiger Birk Ruud,…
200 Tage vor der Trailrunning-WM in Innsbruck-Stubai macht der Trendsport bei der Alpinmesse auf sich aufmerksam
Am 12. und 13. November 2022 fand die Alpinmesse in Innsbruck statt und das Interesse am WMTRC 2023 Stand war groß.
Vom 6. bis 10. Juni 2023 wird sich Innsbruck-Stubai in das Zentrum des Trail- und Berglaufs verwandeln und 1.400 Athletinnen und Athleten zur 2. Weltmeisterschaft willkommen heißen. Die letzten 200 Tage vor der WM sind eingeläutet und die Vorfreude steigt sowohl bei den Organisatoren als auch bei…
Stubaier Presselunch zum Saisonauftakt in München
Großes Medieninteresse bei der Präsentation des Winterangebots im Stubaital
Zum Auftakt der Wintersaison lud der Tourismusverband Stubai, gemeinsam mit dem Stubaier Gletscher, zu einem Presselunch in München ein. Das Medieninteresse war groß. Fünfzig Medienvertreter:innen der Wintersport- und Reisebranche fanden sich am Mittwoch, den 09. November 2022 im Wirtshaus in der Au…
Starkes nationales und internationales Line-Up verspricht exquisiten Slopestyle Weltcup Auftakt am Stubaier Gletscher
Die besten Damen und Herren der internationalen Freeski-Elite aus 20 Nationen im Kampf um die ersten Slopestyle-Weltcuppunkte beim FIS Freeski World Cup Stubai von 16. bis 19. November 2022
Wenn sich gleich zu Beginn der Saison die nationale und internationale Elite der Freeskier:innen am Stubaier Gletscher trifft um die ersten Weltcuppunkte der Slopestyle-Saison zu sammeln, ist eines sicher - Olympia-Medaillist:innen, Weltcup-Gesamtsieger:innen, und X-Games-Held:innen…
Die WMTRC 2023 in Innsbruck-Stubai rücken wieder ein Stückchen näher
Mit dem Ende der Berglauf- und Trailrunning-WM in Thailand ist nunmehr der Fokus in diesen Sportarten ganz auf die Titelkämpfe in Tirol vom 6.-10. Juni 2023 gerichtet
Das Zeremoniell war einfach und altbewährt, am Ende hielten nicht mehr die Ausrichter der World Mountain and Trail Running Championships von Chiang Mai in Thailand, sondern Alexander Pittl, Geschäftsführer der WM 2023 in Innsbruck-Stubai, die Fahne des Internationalen Leichtathletikverbandes (World…
Der Stubai Zoo ist zurück im legendären Herbst-Look
Von 04. bis 06. November 2022 fand die Stubai Premiere am Stubaier Gletscher statt
Vergangenes Wochenende gab es für die Freeski- und Snowboardszene nur einen "place-to-be'', dem Stubaier Gletscher und seinem dazugehörigen Stubai Zoo.  Mit der bereits 13. Auflage der SuddenRush Stubai Premiere wurde bei frischem Neuschnee in gewohnter Manier der Start in die Snowpark Saison am…
Aussichtsreiche Gastgeber und internationale Elite beim FIS Freeski World Cup Stubai
Weltcup-Auftakt der Slopestyler am Stubaier Gletscher von 16. bis 19. November 2022
Spektakuläre Lines getoppt von Tricks der absoluten Extraklasse und optimale Bedingungen – so feiert die Freeski-Elite den Slopestyle-Saisonauftakt am Stubaier Gletscher. Von 16. bis 19. November 2022 gastiert der FIS Freeski World Cup zum sechsten Mal in Folge im Snowpark Stubai Zoo und begrüßt 90…
Zweite Auflage der INTERSPORT Schneetage am Stubaier Gletscher
Der größte Wintersport-Test der Alpen findet von 10. bis 13.11. 2022 statt – rund 35 Aussteller präsentieren ihre Neuheiten und bieten umfassende Testmöglichkeiten
Rund 35 Aussteller, fünf Side Events, vier Tage: Die INTERSPORT Schneetage am Stubaier Gletscher in 2.900 m Höhe sind das größte Test-Event der Alpen. Zwischen 10. und 13. November 2022 können sich die erwarteten 1.500 Besucher*innen zum Start der neuen Wintersaison umfangreich über neue Ausrüstung…
Skifahren ohne Grenzen in Österreichs größtem Gletscherskigebiet
Schneesicher, vielseitig und familienfreundlich
Vielseitige Familienangebote, ein top Snowpark, regionale Spezialitäten und vor allem ein großartiges Bergpanorama sowie 35 schneereiche Abfahrten für jede Vorliebe und Könnensstufe – das alles bietet der Stubaier Gletscher, der gut angebunden in nächster Nähe zu Innsbruck liegt. Hier können sich…

Bei der Verwendung des Materials bitten wir Sie folgende Richtlinien einzuhalten:
Die angebotenen Inhalte können kostenlos im Rahmen Ihrer redaktionellen Berichterstattung verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass das Bildmaterial ausschließlich zur Bewerbung des Angebots im Stubaital und dessen Bergbahnen bereitgestellt werden kann und, dass bei Verwendung, der jeweils angeführte Bildnachweis abgedruckt werden muss. Jede Veröffentlichung von Fotos hat mit dem Hinweis "Foto: TVB Stubai/ bzw. entsprechendem Fotonachweis" zu erfolgen und - sofern in der Bildbeschriftung detailliert aufgeführt - mit der namentlichen Erwähnung des Fotografen. Eine irreführende, werbliche Nutzung ist als rechtswidrig anzusehen.