Auf das Waldraster Jöchl

ważne informacje

Długość trasy
8.89 km
Całkowity czas trwania trasy
03:53 h
Wysokość metry pod górę
537 hm
Metry wysokości w dół
537 hm
Najwyższy punkt
1871 hm
Trudność
średnia
najlepsza pora roku:
Sty
Luty
Mar
Kwie
Maj
Cze
Lip
Sie
Wrz
Paź
List
Grud

profil wysokościowy

pogoda

opis

Gemütliche Wanderung zum Waldraster Jöchl und Auffindungskapelle.
Ab der Bergstation der Serlesbahnen folgt man dem Forstweg Richtung Ochsenhütte, wo kurz vor der Hütte der Steig zum Waldraster Jöchl rechts abzweigt. Der Steig führt leicht ansteigend durch den Wald bis zum Gipfelkreuz des Waldraster Jöchls. Auf der gemütlichen Rastbank genießt man das schöne Panorama auf den mächtigen Gebirgskamm der Serles. Der Wanderweg führt nun auf der anderen Talseite bergab zur Auffindungskapelle. Diese Kapelle erzählt vom "Marienwunder" bei Maria Waldrast, eine Legende aus früheren Zeiten. Bei der nächsten Weggabelung hat man mehrere Möglichkeiten, zur Bergstation zurückzukehren. Ein anschließender Besuch des Klosters Maria Waldrast ist lohnenswert.