Blog
Stubai
Stubai
Stubaier Gletscherzauber
ab € 155,00

 17.10.2017 - 06.05.2018

  • 2 bis 7 Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension oder in einer Ferienwohnung
  • Skipass für den Stubaier Gletscher
  • Gratis Skibus im gesamten Tal
zum Angebot

Lebendige Kultur

Wer Abwechslung vom sportlichen Alltag beim Urlaub im Stubaital sucht, dem bieten sich genügend Möglichkeiten. Es gibt interessante Orte zu entdecken. Manche, wie das Heimatmuseum in Neustift oder das Schmiedemuseum in Fulpmes, erzählen von der alten Lebensweise und Tradition des Tiroler Tales. Bauwerke wie Brücken oder die Bahnstationen der Stubaitalbahn beeindrucken durch ihre Jahrhunderte überdauernde Architektur. Orte mit historischer Bedeutung wie die Europakapelle oder die Goethekapelle können das Ziel eines Ausfluges im Stubaital sein.

In einem typischen Tiroler Forsthaus kann man Kulturgut aus früheren Zeiten, wie landwirtschaftliche Geräte, Handwerkszeug, Haushaltsgeräte oder alte Photos besichtigen.

Heimatmuseum

Wie die Stubaier vor hundert Jahren gelebt haben, erfahren die Besucher des Heimatmuseums in Neustift. In einem alten...

mehr
Sie dürfen sich auf die kleinen Schätze der Krippenfreunde Fulpmes freuen. Entdecken Sie Krippen der alten Meister, Künstlerkrippen, Eigenarbeiten der Krippenfreunde, die berühmten "Gucklock-Krippen", die begehbare Krippe und das Kirchenkrippen-Labyrinth.

Krippenmuseum

Im 500 Jahre alten Platzwirt-Haus mitten im Dorf sind zahlreiche, geschichtlich wertvolle Krippen zu sehen. Gerade...

mehr
Eine besondere Sehenswürdigkeit ist das im Riedlhaus untergebrachte Schmiedemuseum. Das Museum zeigt die Entwicklung der Schmiedekunst und mehrere Originalwerkzeuge aus dem 19. Jahrhundert.

Schmiedemuseum

Das Schmiedemuseum ist eines der Highlights des kulturellen Angebots im Stubai. Bis ins 16. Jahrhundert wurde in der...

mehr

Kirchen im Stubaital

Der erste Kirchenbau entstand vermutlich schon in frühchristlicher Zeit in Telfes, das über Jahrhunderte das kirchliche...

mehr
Mit der Straßenbahn ins Stubaital zu fahren ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Schon bei der Eröffnung 1904 war die Stubaitalbahn eine Sensation. Ihr Reiz ist seitdem noch gestiegen. Die romantische Straßenbahnstrecke verbindet Fulpmes mit Innsbruck.

Stubaitalbahn

Die 18,16 km lange Stubaitalbahn war bei der 1904 eine wahre Sensation und ist es bis heute geblieben. Die Fahrgästezahl...

mehr

Denkmäler im Stubaital

In den Dörfern des Stubaitales finden Sie überall historische Gebäude, die von vergangen Tagen zu erzählen wissen. Neben...

mehr
Sie ist dem Brückenheiligen Johannes Nepomuk und dem Patron der Autofahrer, dem hl. Christophorus geweiht und wurde den beim Bau der Autobahn tödlich verunglückten Arbeitern als Gedenkstätte gewidmet.

Europakapelle

Ein kurzes Wegstück vom Rastplatz an der Europabrücke entfernt steht die Europakapelle. Sie ist dem Brückenheiligen...

mehr
Das Papstdenkmal für Pius VI und die Goetheruhe an der alten Römerstraße erinnern an glanzvolle Besucher.

Glanzvolle Besucher

Nicht nur heute zieht es Naturliebhaber oder Aktivurlauber in das Stubaital. Berühmte Persönlichkeiten der Vergangenheit...

mehr
Suchen & Buchen