Blog
Stubai
Stubai
Stubai Super Card Package
Stubai Super Card Package - Wanderurlaub in Tirol miti gratis Bergbahnen!
ab € 225,00

25.05.2017 - 15.10.2017

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Stubai Super Card
  • Stubaier Wanderkarte
  • Eintritt zu den Veranstaltungen des Stubaier Musikkarussells
  • 1 geführte E-Biketour
  • 4 geführte Wanderungen

jetzt buchen
  1. Home   »  
  2. Stubaital   »  
  3. Schönberg

Das Tor ins Stubai

Nur zehn Minuten von der Olympiastadt Innsbruck entfernt liegt das malerische Schönberg mit seiner Traumaussicht bis zu den blendenden Firnen am Ende des Tals. Am Eingang des Stubaitales bietet Schönberg die vielfältigsten Urlaubsmöglichkeiten. Sämtliche Freizeitgebiete der Ferienregion Stubai sind von hier aus schnell erreichbar.

Schönberg im Sommer

"Small is beautiful." Treffender könnte man Schönberg wohl nicht beschreiben. Die kleine, ländlich geprägte Gemeinde auf 1.026 m Seehöhe ist ein bezaubernder Ferienort, in dem jeder Gast willkommen ist.

Tolles Freizeitangebot
Zahlreiche Wander- und Mountainbiketouren haben in Schönberg ihren Ausgangspunkt. Im Handumdrehen ist man zu Fuß oder mit dem Rad in der Wander- und Erholungslandschaft Hochserles. Die Wander- und Kletterzentren Schlick 2000 und Elfer-Pinnis sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem zu erreichen. Und der Stubaier Gletscher blickt einem in Schönberg mit seinen atemberaubenden Gipfeln bereits entgegen.

Panoramablick Gleins
Besonders zu empfehlen ist der einzigartige Panoramarundblick von Gleins. Nach einer gemütlichen Wanderung erreicht man in circa einer Stunde den Alpengasthof Gleinserhof. Die atemberaubende Aussicht reicht über das ganze Stubaital bis zur Landeshauptstadt Innsbruck mit der beeindruckenden Nordkette.

Ideal für Ausflüge
Dank seiner zentralen Lage ist Schönberg der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge. Innsbruck mit seinen Sehenswürdigkeiten, die Swarovski Kristallwelten oder das benachbarte Südtirol liegen nur wenige Autominuten entfernt. Die Voraussetzungen für eine individuelle Urlaubsgestaltung könnten nicht besser sein.

Schönberg Spezial: der berauschende Panoramablick vom Gleinserhof, die einzige Aussichtswarte Nordtirols, die gemütlichen Gaststuben in den traditionsreichen Wirtshäusern des gastlichen Dorfes am Taleingang.


Schönberg im Winter

Die kleine, ländlich geprägte Gemeinde auf 1.026 m Seehöhe ist ein bezaubernder Ferienort, wo der Gast noch König ist. Alle umliegenden Wintersportzentren sind von Schönberg aus rasch zu erreichen. Bereits bei der Einfahrt begrüßt einen der Anblick des Stubaier Gletschers am Talende.

Den Winter genießen
Winterwanderungen sind von Schönberg aus ein Genuss. Besonders empfehlenswert ist die nachts beleuchtete Rodelbahn von Gleins. Durch den verschneiten Winterwald erreicht man den Gleinserhof. Dort warten ein einzigartiger Panoramarundblick und Köstliches aus der Stubaier Küche.

In unmittelbarer Nachbarschaft liegen der Erlebnisberg Hochserles und das Skizentrum Schlick 2000. Dort finden Carver, Snowboarder oder Langläufer traumhafte Bedingungen.

Schönberg Spezial: Dank seiner zentralen Lage ist Schönberg ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge. Innsbruck, die Swarovski Kristallwelten in Wattens oder das benachbarte Südtirol liegen nur wenige Autominuten entfernt.

Mehr über Schönberg erfahren ⇒

Suchen & Buchen