Stubaier Höhenweg
Stubai
Stubai Super Skipass
ab € 493,00

02.12.2017 - 08.04.2018

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • 6 Tage Stubaier Superskipass
  • 1 Eintritt für 4 Stunden in das Erlebnisbad StuBay
  • Eintritt in das Freizeitzentrum Neustift
  • Gratis Skibus im Stubaital
  • Gratis Skipass für Kinder unter 10 Jahren (in Begleitung eines Elternteils)
zum Angebot
Stubaier Gletscherzauber
ab € 155,00

17.10.2017 - 06.05.2018

  • 2 bis 7 Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension oder in einer Ferienwohnung
  • Skipass für den Stubaier Gletscher
  • Gratis Skibus im gesamten Tal
zum Angebot

Allgem. Informationen

Schwierigkeit:

Der Stubaier Höhenweg ist einer der schönsten Höhenwanderwege der Alpen, stellt aber auch entsprechende Anforderungen an die Bergsteiger. Die Route führt ausschließlich durch alpines Gelände und ist teilweise mit Stahlseilen gesichert. Diese, wenn auch kurzen Kletterpassagen kommen einfachen Klettersteigen gleich und sollten nur von trittsicheren Bergsteigern mit mehrjähriger Bergwandererfahrung und einer den Anforderungen der Route entsprechenden Bergausrüstung begangen werden. Besonders bei schlechtem Wetter erhöht sich die Schwierigkeit am Höhenweg deutlich.

Gletscher müssen während des gesamten Weges weder betreten noch gequert werden, jedoch ist besonders zu Saisonbeginn mit steilen Altschneefeldern zu rechnen. Leichtsteigeisen und ein Eispickel können auf diesen Altschneefeldern sehr hilfreich sein. Mittlerweile sind der Großteil der absturzgefährdeten Stellen mit Stahlseilen versehen. Durch die Verwendung eines Klettersteigsets können diese Wegabschnitte stressfrei überwunden werden. Bei diesen Kletterpassen verstauen Sie bitte Ihre Wanderstöcke am Rucksack damit Sie Ihre Hände frei haben. Informieren Sie sich stets über die aktuellen Wetterverhältnisse und berücksichtigen Sie diese in Ihrer Tourenplanung und denken Sie daran, dass im Hochgebirge Wetterstürze binnen kurzer Zeit auftreten können. Denken Sie daran, dass ein zu schwerer Rucksack Ihr Wandervergnügen und Ihre Trittsicherheit wesentlich beeinträchtigen und somit zu einem Sicherheitsrisiko werden kann.

Ausrüstungscheck:

Wir empfehlen Ihnen für eine Tour am Stubaier Höhenweg folgende Ausrüstungsgegenstände mit zu nehmen:

  •     Kartenmaterial
  •     fester knöchelhoher Trekkingschuh oder Bergschuh
  •     Wanderbekleidung
  •     Schlechtwetterbekleidung (Regenjacke, Regenhose, Handschuhe, Mütze)
  •     Sonnenschutz
  •     Mobiltelefon, Trinkflasche, Erste Hilfe Paket, Taschenlampe
  •     Toilettsachen, Hüttenschuhe, Hüttenschlafsack

 Gut zu wissen:

  • Alpenvereinsmitgliedschaft empfehlenswert!
    Aufgrund des Versicherungsschutzes und auch aufgrund ermäßigter Nächtigungspreise auf den Hütten empfehlen wir eine Alpenvereins- mitgliedschaft. Beitritt im Alpinzentrum Neustift und auf allen Hütten möglich.
  • Barzahlung auf den Hütten
    Da es auf den meisten Hütten NICHT möglich ist, elektronisch mit Karte zu bezahlen, empfehlen wir Ihnen, genügend Bargeld mit sich zu führen.
  • Gehzeiten
    Alle Gehzeiten sind Richtwerte auf Basis der Zeit eines gut trainierten Bergsteigers. Planen Sie entsprechend Reserven ein.

Höhenwegfolder als PDF Download


Lassen Sie sich bei Ihrer Stubaier Höhenweg-Tour von unseren professionellen Stubaier Bergsportführern begleiten –  für ein einzigartiges Bergerlebnis und höchste Sicherheit am Berg:

Bergsportschulen & Bergführer

Bergführerbüro Stubai Alpin
Dorf 5
6167 Neustift, Tirol
Österreich
t:+43 (0) 5226 3461
m:+43 (0) 664 3944042
Bergsteigerschule Stubai Tirol
Bahnstraße 17
6166 Fulpmes, Tirol
Österreich
t:+43 (0) 5225 63490
m:+43 (0) 664 3332222
Suchen & Buchen