Starkenburger Hütte

Unterkunft auf 2.237 Höhenmetern

Die Starkenburger Hütte wurde im Jahre 1900 von der Sektion Starkenburg des Deutschen Alpenvereins oberhalb von Neustift erbaut. In den letzten Jahren wurde sie mit großem Einsatz den aktuellen Erfordernissen angepasst. Dabei wurde vor allem auf Energieeinsparung (Photovoltaikanlage, Wasserzisterne) und verbesserten Umweltschutz Wert gelegt.

Auf der Terrasse haben Sie einen grandiosen Rundblick auf die Stubaier Bergwelt mit ihren zahlreichen 3.000ern.  Die Starkenburger Hütte empfiehlt sich sowohl als Ausgangs- oder als Endpunkt für die Wanderung am Stubaier Höhenweg. Die teilweise neu errichteten Zimmer und Lager laden ein auf der Hütte zu nächtigen. 60 Wanderer finden in der Hütte Platz. Auch Familien mit Kindern sind auf der Hütte herzlich willkommen. 

Weitere Touren von der Starkenburger Hütte aus:

  • Gamskogel
  • Hoher Burgstall
  • Schlicker Klettersteig

SAISON:
06.06.2020 - 02.10.2020

WINTERRAUM:
Der Winterraum bietet 6 Schlafplätze im Bettenhaus auf der Ostseite. Zugang zum Winterraum mit AV-Schlüssel. Dieser kann gegen Kaution bei der Sektion oder den Hüttenwirten ausgeliehen werden. Melden Sie Ihren Aufenthalt bei diesen an und beachten Sie die Lawinenlage.

Ausstattung

Die Hütte verfügt über 57 Schlafplätze. Für die Übernachtung auf Alpenvereinshütten benötigst Du einen Hüttenschlafsack. Diesen gibt es aus Baumwolle oder Seide. Einen baumwollenen Schlafsack kannst Du auf der Hütte erwerben.

Übernachtungspreise für Alpenvereinsmitglieder

  Zimmerlager Matratzenlager Notlager
Erwachsene € 17,- € 13,- € 4,-
19-25 Jahre € 17,- € 8,- € 3,-
7-18 Jahre € 9,- € 6,- € 2,-
bis 6 Jahre € 6,- kostenlos kostenlos

Preise für Nicht - Alpenvereinsmitglieder

  Zimmerlager Matratzenlager Notlager
Erwachsene € 28,- € 24,- € 8,-
19-25 Jahre € 28,- € 24,- € 6,-
7-18 Jahre € 18,- € 12,- € 4,-
bis 6 Jahre € 12,- € 6,- € 2,-

Wichtige Preisinformationen:

  • Die Halbpension ist für € 35,- pro Person zubuchbar.
  • Die Bergsteiger - Halbpension ist für € 25,- zubuchbar.
  • Bergsteigeressen € 8,50.
  • 1 l Teewasser: € 2,80.
  • Gepäcktransport für den Aufstieg nur für Gruppen auf Anfrage möglich, zum nächsten Etappenziel (Franz-Senn-Hütte) ab 5 Rucksäcken um € 50,--

 

Hunde:

Der Stubaier Höhenweg ist ein „schwarz klassifizierter“ Bergweg und aufgrund seiner oft schmalen und ausgesetzten Steige, die mitunter leichte Kletterpassagen aufweisen, für Hunde im Allgemeinen nicht geeignet.
Deshalb sollte jeder Hundehalter selbst entscheiden, ob sein Vierbeiner, den Anforderungen dieses Höhenweges gewachsen ist.

Für Gäste, die mit Hund unterwegs sind, gelten folgende einheitliche Regelungen auf allen acht Alpenvereinshütten am Stubaier Höhenweg:

  •     Hunde werden ausschließlich nach rechtzeitiger Voranmeldung, bei Verfügbarkeit eines entsprechenden Quartiers,
        aufgenommen
  •     Pro Hund und Nacht werden mindestens EURO 10,00 verrechnet (ohne Futter)
  •     Hunde dürfen nicht in die Lager/Betten bzw. auf Decken. Eine entsprechende Hundedecke muss selbst mitgebracht werden
  •     Der Aufenthalt von Hunden in den Gasträumen kann jederzeit verwehrt werden.
  •     In und um die Hütten sowie am gesamten Stubaier Höhenweg herrscht Leinenpflicht!
        Wir raten ab, den Hund mittels eines Tragegeschirr direkt an den Hundehalter zu sichern.

Für ein harmonisches und entspanntes Miteinander auf den Hütten sowie unseren Wegen sind diese Regelungen unerlässlich und wir bitten hierfür um Verständnis!

Eure Hüttenwirtsleute vom Stubaier Höhenweg

Starkenburger Hütte
DAV Darmstadt-Starkenburg
6167 Neustift
Österreich
×

Suchen & Buchen