Stubaier Höhenweg
Stubai
Stubaier Gletscherzauber
ab € 155,00

17.10.2017 - 06.05.2018

  • 2 bis 7 Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension oder in einer Ferienwohnung
  • Skipass für den Stubaier Gletscher
  • Gratis Skibus im gesamten Tal
zum Angebot
Herbstskilauf 4=3
ab € 217,00

01.10.2017 - 22.10.2017
06.11.2016 - 18.12.2017

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4-Tage Skipass für den Stubaier Gletscher zum Preis vom 3-Tages-Skipass
  • Gratis Skibus im Stubaital
  • Gratis Skipass für Kinder (unter 10 J.)

    zum Angebot
    1. Home   »  
    2. Der Höhenweg   »  
    3. Der Aufstieg

    Der Aufstieg

    Der Beginn ihrer Höhenwanderung

    Am Anfang einer Reise steht eine Entscheidung. Nachdem der Entschluss gefasst ist, die Füße und Muskeln vorbereitet sind, steht nun nur noch eins an… Sie müssen sich für eine Richtung entscheiden!

    Aufstieg zur Starkenburger Hütte

    Von Fulpmes – mit der Bergbahn oder zu Fuß
    Von Fulpmes geht es über geht es zu Fuß  (ca. 2 Stunden) oder mit der Gondelbahn Kreuzjoch bis zur Bergstation. Von der Bergstation Kreuzjoch wandert man den gemächlich ansteigenden Panoramaweg Richtung Starkenburger Hütte in ca. 1 ½ bis 2 Stunden.

    Von Neustift – zu Fuß
    Von Neustift (Neder) beginnt der steilste Anstieg mit 1.200 Höhenmetern, die es zu überwinden gilt. Für den Aufstieg benötigen Sie ca. 3 Stunden.

    Aufstieg zur Innsbrucker Hütte

    Ab der Karalm – mit Taxi
    Vom Neustifter Ortsteil Neder gelangen Sie entweder zu Fuß (Gehzeit ca. 2h) oder per Sammeltaxi durch das Pinnistal bis zur Karalm. Über einen Steig, der allmählich immer steiler wird, gelangen Sie in 1,5 Stunden zur Innsbrucker Hütte.

    Von Neustift –  mit der Bergbahn
    Nach kurzer Auffahrt mit der Gondelbahn Elferlift direkt von Neustift aus, hat man die Möglichkeit, über den Panoramaweg zur Pinnisalm (ca. 1 Stunde) zu wandern oder über die Elferhütte zur Karalm zu marschieren, welche ungefähr 1,5 Gehstunden entfernt liegt. Von dieser besonders urigen und gemütlichen Almwirtschaft sind es ungefähr noch 1,5 Stunden bis zur Hütte.

    Suchen & Buchen