Skipass online freischalten

Laden Sie Ihren persönlichen 2G-Nachweis online hoch und schalten Sie damit Ihren Skipass frei. Nur Skipässe, die mit einem gültigen 2-G Nachweis verknüpft sind, öffnen das Drehkreuz.

SO GEHT'S

  1. Klicken Sie auf den Link WEBPORTAL um dort selbst durch Hinzufügen des Covid Zertifikates* das Skiticket freizuschalten (Freizeitticket, Snowcard, Saisonskarten, Skicard Keycards). Tagesskipässe werden direkt bei Kauf an der Kassa freigeschalten.
  2. Nutzungsbedingungen zustimmen
  3. Keycard Nummer eingeben (diese finden Sie auf der Rückseite des Tickets bsp. 01-1614 7133 5345 3595 0248-3).
  4. Über die Kamera des verwendeten Endgerätes wird der QR Code des Covid Zertifikates gelesen. Alternativ kann ein vorliegender Nachweis im PDF Format hochgeladen werden

Sollte es bei der Freischaltung des Skitickets über das Webportal zu Schwierigkeiten kommen, so besteht die Möglichkeit einer Freischaltung an unseren Kassen vor Ort. Voraussetzung ist die Mitfühhrung des 2G-Nachweises. Auch Kinder- und Jungendskitickets werden mit einem gültigen Ninja-Pass direkt an der Kassa freigeschalten.

Bitte halten Sie Ihren 2G-Nachweis für die Dauer des Aufenthalts im Skigebiet jederzeit für mögliche Kontrollen bereit.

 

INFORMATION
Grundsätzlich wird das Ticket automatisiert für die Dauer des 2G-Nachweises freigeschaltet, ohne dass Gesundheitsdaten oder sonstige Daten gespeichert werden. Sollten Sie mit einer automatisierten Freischaltung nicht einverstanden sein, so können Sie ihr Ticket auch tageweise gegen Vorlage eines gültigen 2G-Nachweises freischalten lassen.

 

* Wie erhalte ich mein Zertifikat? Alle Infos hier. Sollten Sie kein Zertifikat besitzen, können Sie die Freischaltung auch mit Ihrem Impfpass an der Kassa durchführen lassen.

 

Stand: 22.12.2021, Änderungen vorbehalten

Schutzmaßnahmen im Skizentrum Schlick 2000


Liebe Gäste und Freunde der Schlick 2000,
mit 12.12.2021 tritt die 6. COVID-Schutzmaßnahmen Verordnung in Kraft. Die Regelungen für Seilbahnen lauten wie folgt:

  • SEILBAHNEN
    Für die Nutzung der Seilbahn- und Liftanlagen sind wir dazu verpflichtet, bei allen Gästen ab dem vollendeten 12. Lebensjahr einen gültigen 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) zu kontrollieren. Einmalimpfung durch Johnson & Johnson gilt ab 3. Januar 2022 nicht mehr (hier ist eine Auffrischungsimpfung für den Impfnachweis notwendig).
    Das Ticket ermöglicht nur dann Zutritt ins Skigebiet, wenn ein entsprechender 2G-Status nachgewiesen wird. Nur Skipässe, die mit einem gültigen 2-G Nachweis verknüpft sind, öffnen das Drehkreuz. Die Freischaltung erfolgt an unseren Kassen vor Ort. Voraussetzung ist die Mitführung des gültigen 2G-Nachweises.

  • GASTRONOMIE
    Die Gastronomie kann nur mit einem gültigen 2-G-Nachweis genutzt werden. Registrierungspflicht im Gastronomiebetrieb.

  • FFP2 MASKENPFLICHT
    In geschlossenen oder abdeckbaren Fahrbetriebsmitteln (Gondeln, Kabinen oder Sesselbahnen mit Schutzhaube) und geschlossenen Wartebereichen ist eine Schutzmaske nötig. Im gesamten öffentlichen Raum wird das Einhalten eines Abstandes von zwei Metern empfohlen.

    Ab sofort gilt weiters: FFP2 Maske auch outdoor, wo kein 2 Meter Abstand möglich ist, beispielsweise in Warteschlangen, Gruppenansammlungen etc. (Ausnahme für engste Angehörige wie Partnerin oder Partner sowie Kinder). Die FFP-2-Maskenpflicht gilt für Kinder ab 14 Jahren. Kinder zwischen 7 und 14 Jahre dürfen einen herkömmlichen Mund-Nasen-Schutz tragen. Für Kinder bis 6 Jahre entfällt die Maskenpflicht.


    KINDER & JUGENDLICHE

  • Ab dem vollendeten 12. Lebensjahr ist grundsätzlich ein 2G-Nachweis erforderlich. Kinder unter 12 Jahren benötigen keinen Nachweis.
  • Der Ninja Pass (Corona-Testpass für Kinder in Österreich) ersetzt für schulpflichtige Kinder und Jugendliche, wenn die vorgesehenen Testintervalle eingehalten werden, den 2G-Nachweis in der ganzen Woche, also auch am Freitag, Samstag und Sonntag. 
  • In den Ferienzeiten gilt der HOLIDAY-NINJA-PASS: Für Kinder ab dem vollendeten 12. Lebensjahr, die keinen 2G-Vorweis vorlegen, werden Skipässe bei Vorlage eines negativen PCR-Testergebnisses für max. 72 Stunden freigeschaltet. Die Regelung  gilt für Jugendliche im schulpflichtigen Alter (von 12 bis 15 Jahren) aus dem In- und Ausland. Details zum Holiday-Ninja-Pass hier. 

 

Detaillierte Informationen zu den aktuell geltenden Maßnahmen und den geplanten Lockerungen finden Sie auf der Seite der Österreichischen Bundesregierung
Weitere Informationen zu den allgemein gültigen Covid-19 Verhaltensregeln für den Tourismus finden Sie hier
Informationen zur sicheren Gastfreundschaft im Stubaital hier 

 

Änderungen vorbehalten. Die Seite wird laufend aktualisiert.
Stand: 10.01.2022

 

Skitickets
online kaufen

Skitickets
×

Intersport rent

zum Skiverleih
×

Suchen & Buchen