hd trans porn
xfetish.club
site-rips.club
sexvr.us

Alpenpflanzenlehrpfad - Schlick 2000

Knapp über der Vegetationsgrenze gelegen findet man hier eine besonders schöne Vielfalt an Pflanzentypen. Ausgehend von der Bergstation Kreuzjoch führt der Rundwanderweg zum Gipfel des Kreuzjochs auf 2.170 m und zurück zur Bergstation. Auf einer Fläche von 1,5 ha haben Wanderer die Möglichkeit, bis zu 60 verschiedene Alpenpflanzen kennen zu lernen.

Steinige Karen mit daran angepassten Pionierpflanzen und bunte Blumenwiesen zeugen von der Vielfalt der alpinen Blumenwelt. Küchenschelle, Enzian und stängelloses Leimkraut wachsen im Wanderzentrum Schlick 2000 ebenso wie Latschengebüsch, Silberdistel und Alpenrose. 

Wichtige Info

Charakter: informativer Rundwanderweg, alle Pflanzen mit fachmännischer Beschreibung.

Fakten

Gehzeit
1 h
Aufstieg
35 m
Wegstrecke
1,5 km
Ausgangspunkt
2.136 m (Schlick Bergstation)
Höchster Punkt
2.170 m (Kreuzjoch)
Schwierigkeit
Leicht bis mittel