hd trans porn
xfetish.club
site-rips.club
sexvr.us
Neues Grawa Observatorium am WildeWasserWeg im Stubaital
Das neu errichtete Bauwerk am Grawa Wasserfall beeindruckt mit seiner Architektur und fügt sich perfekt in die Landschaft ein.

Der WildeWasserWeg ist das Sommer-Ausflugsziel Nummer eins im Stubaital. Besonders anziehend ist der Grawa Wasserfall, das Herzstück und der Ursprung des Weges. Viele Menschen besuchen den breitesten Wasserfall der Ostalpen gerne auch wegen seiner wohltuenden Wirkung, die der feine Wasserstaub seiner Gischt besitzt. Eine eigens errichtete Plattform am Fuße des imposanten Naturschauspiels ermöglicht es Besuchern sich diesem gesundheitsfördernden Effekt komfortabel hinzugeben. Leider ist diese bei einem Unwetter im Sommer 2017 so stark beschädigt worden, dass eine neue gebaut werden musste. In knapp zwei Jahren konnte das umfangreiche Projekt realisiert werden und nun befindet sich mit dem Grawa Observatorium eine neue Attraktion am WildeWasserWeg. Es steht an fast der gleichen Stelle wie früher, ist barrierefrei und ein architektonisches Highlight, das sich bestens in die Landschaft einfügt und die fließende Bewegung des Wassers förmlich an die Umgebung weiter zu geben scheint.

Die vollständige Pressemeldung können Sie sich durch Klick auf "Pressemappe" herunterladen.

mehr
Berge, Seen und Gletschereis: Mit der BIG Family Stubai im Erlebnissommer 2019 die Natur entdecken
Familienglück im Doppelpack: cooles Kinderprogramm & top Ausflugsmöglichkeiten erleben!

Das kinderfreundliche BIG Family Programm des Tiroler Stubaitals steht für Abenteuer, Fun und Abwechslung und bietet die besten Voraussetzungen für einen tollen Familienurlaub. Durch die zentrale Lage im Herzen der Alpen ist das Tal einfach und schnell erreichbar. Unterkünfte wie die BIG Family Homes und die BIG Family Partnerbetriebe, die wissen was kleine und große Gäste gleichermaßen glücklich macht, die kompetente BetreuerInnen des BIG Family Stubai Sommer-Clubs und vor allem die Neuheiten in den Stubaier Bergen, machen es zu einem Ziel das sommerliche Abenteuer verspricht.

Die vollständige Pressemeldung können Sie sich durch Klick auf "Pressemappe" herunterladen.

mehr
Atemberaubender Bergurlaub im Sommer im Stubaital
Frische Luft, eine intakte Natur und Attraktionen für Groß und Klein erwarten Sie.

Der Sommer im Stubaital spielt sich draußen ab. Dafür sorgen die frische Luft, das einzigartige Panorama und die alpine Vielfalt, die Bergurlauber und Familien so genießen. Zusätzlich sind es etliche Attraktionen, die sich vom Talboden über die mittleren Höhen bis hin ins hochalpine Gelände verteilen. Der Stubaier Gletscher sorgt in diesem Jahr für Staunen bei kleinen Besuchern, die Schlick 2000 wird ihrem Namen als Wanderzentrum gerecht, die Elferbahn in Neustift ist extra lange in Betrieb, die Serlesbahnen in Mieders setzen auf Barrierefreiheit und am Grawa Wasserfall lädt eine neue Plattform zum Genießen und Entspannen ein.

Die vollständige Pressemeldung können Sie sich durch Klick auf "Pressemappe" herunterladen.

mehr
Fact Sheet Sommer 2019
Informationen auf einen Blick

Das Stubaital liegt in unmittelbarer Nähe der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck – schnell und einfach erreichbar über die Brennerautobahn. Trotz dieser äußerst verkehrsgünstigen Lage hat sich das Tal seine malerische Ursprünglichkeit bewahrt. 35 Kilometer lang zieht es sich tief in die überwältigend schöne Bergwelt der Stubaier Alpen mit 80 Gletschern und 109 Dreitausendern. Großzügige Umfahrungsstraßen bescheren den fünf Hauptorten Neustift, Fulpmes, Telfes, Mieders und Schönberg eine Atmosphäre von Ruhe und enger Naturverbundenheit – ideal, um das prachtvolle Panorama und die unvergleichlichen Freizeitmöglichkeiten in vollen Zügen zu genießen. Die Stubaier Orte liegen allesamt auf rund 1.000 Metern Höhe – beste Luft also, auch für Allergiker.

Die vollständige Pressemeldung können Sie sich durch Klick auf "Pressemappe" herunterladen.

mehr