Bitte klicke hier, wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird
Logo

Mitgliedernewsletter

15.01.2020

Header
Liebe Mitglieder!

Wir möchten Sie auch diese Woche über die aktuellen Events, News und das Programm für unsere Gäste informieren.

Viel Spaß beim Lesen.

 

Ihr Tourismusverband Stubai Tirol

 

⇒ Winterreport: Informationen zu derzeit geöffneten Anlagen

⇒ Stubaier Wochenprogramm in deutscher und englischer Sprache:
Aktuelle Veranstaltungen der kommenden Woche

⇒ Täglich im Stubaital in deutscher und englischer Sprache:
Informationen rund ums Stubaital

NEU: Die Stubai Team Card
image6-280x189

 

 

Zuhause ist man da, wo das Herz wohnt: Und das ist Kernthema der neuen Stubai Team Card – einer Initiative, die zum Ziel hat, engagierte Mitarbeiter für das Tal zu begeistern. Die Stubai Team Card für die Wintersaison ist seit dem 01.12.2019 am Sitz des Tourismusverbandes Stubai Tirol in Neustift erhältlich. Sie bekommt jeder Mitarbeiter, jede Mitarbeiterin, der/die mindestens 3 Monate im Winter bzw. 2 Monate im Sommer durchgängig in einem Stubaier Tourismusbetrieb beschäftigt ist. Als Nachweis muss jeder Mitarbeiter diese ausgefüllte Arbeitsbestätigung und einen Personalausweis vorlegen.


Dr. Andreas Mölk, Lehrender an der Universität Innsbruck, der sich mit der Attraktivität von Arbeitsplätzen im Tourismus beschäftigt, sagt zur Stubai Team Card: "[…] Es erscheint mir die Tatsache wichtig, dass die Stubai Team Card die Bildung eines Zusammengehörigkeitsgefühls innerhalb des touristischen Arbeitsmarkts unterstützt und somit eine höhere Identifikation mit dem Stubaital als Arbeits- und Wohnort gewährleistet."


Für jede ausgehändigte Stubai Team Card bezahlt der Arbeitgeber einen Beitrag in Höhe von € 20,-, der ihm vom Pool Stubai Team Card in Rechnung gestellt wird.

Weitere Informationen
SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck
image6-280x189

 

 

Bieten Sie Ihren Gästen maximale Flexibilität im Winterurlaub mit nur einem Pass! Das Angebot des SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck kombiniert Pistenspaß und Sightseeing, ist weltweit einzigartig und seit 01. Oktober nicht nur im Verkauf erhältlich, sondern auch bereits beim Stubaier Gletscher, den drei Hallenbädern und für die City-Leistungen gültig.

Nutzen Sie das umfangreiche Leistungsangebot als Verkaufsargument für einen Winterurlaub in unserer Region. Hier die Fakten:

 

// 13 SKIGEBIETE
// 308 PISTENKILOMETER
// 111 BAHNEN UND LIFTE
// 8 GEBIETE MIT NACHTSKILAUF UND/ODER NACHTRODELN
// 22 LIFESTYLE-, KULTUR- & SIGHTSEEING-ANGEBOTE
// 3 SCHWIMMBÄDER
// MOBILITÄT VOR ORT

 

Alle Details haben wir für Sie im aktuellen Folder zusammengetragen, der bei uns in den Büros des TVB Stubai Tirol erhältlich ist. Weitere Informationen zu allen 40 Leistungsträgern sowie die Preise finden Sie auf

www.ski-plus-city.com
Winter Wandernächte
image6-280x189

 

 

Bei den Winter Wandernächten 2020 erwartet die Besucher in Klaus Äuele ein fantastisches Naturerlebnis. Hundeschlittenfahrt, Eislaufen, Fackelwanderung uvm. wird geboten.
 

Nächster Termin: 23.01.2020


Beginn: 19:30 Uhr

 

Plakat

Busfahrplan

Mehr erfahren
Langlaufen
image6-280x189

 

 

Eine Übersicht über die aktuell geöffneten Loipen ist hier  verfügbar.

 

Talloipe: geöffnet von Volderau bis zur Doadleralm für Klassisch und Skating

 

Gäste, die in Falbeson langlaufen, werden gebeten, die dafür vorgesehenen Parkplätze in Falbeson oder Klaus Äuele zu benutzen bzw. mit dem – gegen Vorlage der Gästekarte – kostenlosen Linienbus anzureisen.

 

Die Talloipe ist aufgrund der fehlenden Zustimmung eines Grundstückseigentümers zwischen den Zustiegen Krößbach/Gasthof Sportalm und Volderau gesperrt.

 

Die Verbindung dieser beiden Loipeneinstiege ist mittels Buslinie Stubaital gegeben (ca. viertelstündlich, kostenlos gegen Vorlage der Gästekarte).

 

Nachtloipe Auten: geöffnet –Klassisch und Skating, beleuchtet bis 22:00 Uhr

 

Höhenloipe am Stubaier Gletscher: Skatingspur ab Gamsgarten über Murmelebahn in Richtung Wilde Grube gespurt

 

Höhenloipe in der Schlick 2000:geöffnet –Klassisch und Skating

 

(Änderungen wetterbedingt vorbehalten)

 

Der Tourismusverband Stubai Tirol bedankt sich bei allen Grundstückseigentümern für die für die Talloipen und Winterwanderwege zur Verfügung gestellten Flächen

Wegsperre

Der Weg Alpengasthof Gleinserhof – Eulenwiesen kann zur Zeit nicht bis zur Bergstation Koppeneck der Serlesbahnen begangen werden. Wir empfehlen, die Tour als Rundweg Gleinserhof – Eulenwiesen – Gleinserhof zu planen.

 

Der Besinnungsweg ist wegen Vereisung gesperrt.

 

Aufgrund eines Hangrutsches ist der Durchgang ab Haltestelle Telfer Wiesen in Richtung Kreith/Mutters gesperrt!

Winterbusfahrplan - Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel mit der Stubaier Gästekarte – kostenlose An-/Abreise

Seit 01.10.2019 gilt der Winterbusfahrplan der Linie Stubaital.

 

Wir bitten um Berücksichtigung, dass der Skibus Richtung Stubaier Gletscherbahn die Haltestelle Oberneugasteig in der Zeit vom 04.-06.02.2020 aufgrund einer Straßensperre nicht anfahren kann. Gäste werden gebeten, an der Bushaltestelle Neugasteig in den Skibus Richtung Stubaier Gletscherbahn zuzusteigen.

 

Seit 15.12.2019  kommt ein geänderter Fahrplan für die Stubaitalbahn zum Einsatz.

 

Seit 04.11.2019 werden Gäste gegen Vorlage der Stubaier Gästekarte kostenlos mit der Buslinie Stubaital zwischen Schönberg und Mutterberg transportiert.

 

Gegen Vorlage eines Anreise- oder Abreisevouchers werden Gäste ganzjährig kostenlos zur Anreise oder Abreise ins/ aus dem Stubaital mit der Buslinie Stubaital oder der Stubaitalbahn befördert. Anreise- oder Abreisevoucher können Gäste und Vermieter hier erstellen.


Während des Skibetriebs am Stubaier Gletscher werden Wintersportler mit Wintersportausrüstung/-bekleidung, Skipässen und Skikarten kostenlos mit der Buslinie Stubaital von ihrer Unterkunft im Stubaital zur Talstation der Stubaier Gletscherbahn und zurück transportiert.

 

Den saisonal verstärkten Busdienst zum Stubaier Gletscher haben wir im „Winterbus“ zusammengefasst.

 

Die Skibuspläne zur Schlick 2000 finden Sie hier:

Vor- & Nachsaison: Medraz - Fulpmes - Telfes - Schlick 2000
08.03.2020 - 04.04.2020


Hauptsaison: Medraz - Fulpmes - Telfes - Schlick 2000
22.12.2019 - 07.03.2020 & 05.04.2020 - 13.04.2020
 
Ganze Saison: Neustift - Schlick 2000
 
Ganze Saison: Schönberg - Schlick 2000

E-Vermieterakademie

Im Winter finden wieder die Kurse der eVermieterakademie statt:

Nächster Termin: "Mut zum Preis - Mehr  Erfolg  durch  perfektes  Pricing  im  On- &  Offlinemodus" | 12.03.2020

Online Anmeldung zu den Kursen

 

Nähere Informationen:

  • Kurse mit Beschreibung
  • Anmeldeformular
  • Information zur Online Anmeldung
     

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Rebecca Hitchcock: rebecca.hitchcock@stubai.at

 

image6-280x189

 

Öffnungszeiten Bergbahnen
image6-280x189
Stubaier Gletscher

Auffahrt für Fußgänger bis zur Bergstation Schaufeljoch, Eisgrat und Gamsgarten.

 

Betriebszeiten: 08:30 - 16:30 Uhr

 

Der Skibetrieb endet um 16:00 Uhr

Mehr erfahren

 

image6-280x189
Schlick 2000

Betriebszeiten:

Erste Bergfahrt ab 08.30 Uhr
Letzte Talfahrt ab Mittelstation: 16.30 Uhr alle übrigen Anlagen bis 16:00 Uhr

 

Nachtrodeln jeden Mittwoch (bei entsprechender Schneelage)

Mehr erfahren
image6-280x189
Elferbahnen

Betriebszeiten:

Täglich geöffnet von 09:00 – 16:30 Uhr

 

Heute kein Nachtrodeln

Mehr erfahren

 

image6-280x189
Serlesbahnen

Betriebszeiten:

Täglich geöffnet von 09:00 – 16:00 Uhr

 

Nachtrodeln dienstags und freitags (bei entsprechender Schneelage)

Mehr erfahren
Kommende Veranstaltungen
image6-280x189
KOSTENLOS GEFÜHRTE WANDERUNGEN

Bis Ende Februar findet jeweils dienstags eine kostenlos geführte Winterwanderung statt.
 
Info und Anmeldung (möglich bis zum Vortag) im Bergführerbüro im Haus der Berge (Neustifter Schilehrer), Tel.: +43 (0) 5226 3461.
Uhrzeit und Treffpunkt werden jeweils bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Allfällige Transportkosten (Hüttentaxi, Lift) sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.

Mehr erfahren

 

image6-280x189
Diavortrag "Kolumbien - Die Perle der Karibik"

Bergführer Sepp Rettenbacher hält am 17.01.2020 um 20:00 Uhr im Gemeindesaal in Mieders einen Vortrag über seine diesjährige Trekking-Tour nach Kolumbien:
 
Kolumbien in Südamerika ist ein wunderschönes Land mit gigantischen Eindrücken von Berg, Kultur, Land und Leuten:
Besichtigung der Gondelbahn und des Goldmuseums in Bogota, der bekannte Silvia Markt in San Agustin, Popayan - Die Weiße Stadt, der Kaffeeanbau und Bearbeitung in der Hacienda Venecia, Besuch bei den Koguis Indianern in Santa Marta, mit dem Schnellboot zur Insel del Rosario, sowie Kultur in Cartagena und Baden im Meer, der Perle der Karibik. Wir haben auch den anspruchsvollen Nevado Tolima 5280 m bestiegen.

Eintritt: Freiwillige Spende zugunsten einer Schule mit schwerbehinderten Kindern in Tansania

 

Plakat

Mehr erfahren
Krippele schaugn
Krippele schaugn

Der Krippenverein führt donnerstags durch Mieders und zeigt die Vielfalt der künstlerisch gestalteten Krippen im Dorf.

Nächster Termin:16.01.2020

Beginn: 16:00 Uhr | Treffpunkt: Dorfplatz Mieders

 

Anmeldung unter Tel. +43(0)501881-100 oder info@stubai.at

Mehr erfahren

 

AUFTRITT DER BRAUCHTUMS-GRUPPE
AUFTRITT DER BRAUCHTUMS-GRUPPE

Am 16.01.2020 ist die Brauchtumsgruppe Neustift wieder unterwegs.
 
Ort: Hotel Milderer Hof
 
Zeit: 21:30 Uhr

Mehr erfahren

 

Windhunde Rennen
Windhunde Rennen

Vom 18.01.-19.01.2020 findet in Falbeson das Internationale Schneecoursing - Windhunderennen mit CACIL und CCLA Vergabe statt.

 

Beginn: jeweils um 09:00 Uhr

 

 

Nähre Infos unter www.wrct.at

 

Mehr erfahren
Volksmusik-abend
Volksmusik-abend

Am 20.01.2020 lädt das Hotel-Restaurant Hoferwirt zu einem Volksmusikabend mit der "Stubaier Freitagsmusig" ein.

Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr

Mehr erfahren

 

Schneeschuh-wanderung
Schneeschuh-wanderung

In Mieders wird jeden Mittwoch eine geführte Schneeschuhwanderung angeboten.
Treffpunkt um 10:00 Uhr bei der Talstation der Serlesbahnen.
 
Nächster Termin: 22.01.2020

Mehr erfahren

 

Theater
Theater

Am 23.01.2020 um 15:00 Uhr findet ein Kasperlheater mit dem Stück "Kasperl und Seppel gehen rodeln" im Saal Villepreux in Fulpmes statt.

 

Eintritt: € 5,00

 

Mehr erfahren
image6-280x189
Kunst & Kaufleute Fotoausstellung

Am 25.01.2020 ab 18:30 Uhr laden die Fulpmer Kaufleute zur Veranstaltung "Fulpmes im Wandel der Zeit - Eine Reise in die Vergangenheit durch unser Dorf" mit Fotoausstellung historischer Aufnahmen und Vorführung von Filmen "anno dazumal" im Gemeindesaal in Fulpmes ein.

 

Ein Teil der Bilder wird zwischen 20.01. und 24.01.2020 in den Betrieben der Fulpmer Kaufleute ausgestellt.

 

Freier Eintritt- Erwerb der Bilder möglich

 

Plakat

 

Mehr erfahren

 

image6-280x189
Ausstellung "Glücksmomente"

Am 30.01.2020 findet um 17:00 Uhr die Eröffnung der Wanderausstellung „GLÜCKSMOMENTE“ im Gemeindeamt im Neustift statt.


Die Ausstellung ist vom 30.01. bis 13.02.2020 wochentags (Mo – Do) in der Zeit von 08:00 Uhr – 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr sowie freitags von 08:00 Uhr – 12:00 Uhr frei zugänglich!

 

Plakat

Mehr erfahren
Weitere Informationen
Stellenausschreibung Raumpfleger(In) Freizeitzentrum Neustift

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n RaumpflegerIn für 30 Wochenstunden (vormittags).

Bewerbungen bitte schriftlich bis zum 26.01.2020 unter Beigabe eines Lebenslaufes und eventuellen Prüfungs- und Dienstzeugnissen an Freizeitzentrum Neustift GesbR, Stubaitalstraße 110, 6167 Neustift oder an gf@fzz-neustift.at – weitere Infos bei GF Franz Gleirscher mobil +43(0) 664 9691140

 

Stellenauschreibung

Gottesdienste

Auf der Homepage des Seelsorgeraums Stubai finden Sie Informationen zu den Gottesdiensten der Gemeinden.

 

Gottesdienstordnungen

 

Evangelische Gottesdienste

 

image6-280x189

 

Facebook     Instagram     Blog     Youtube     Twitter     flickr

TOURISMUSVERBAND STUBAI TIROL
Dorf 3, Stubaitalhaus | 6167 Neustift im Stubaital, Österreich

vom Newsletter abmelden