9. Rodelbahn Mieders

Das Wichtigste auf einen Blick

Länge
5.4 km
Höchster Punkt
966 hm
Dauer
00:20 h
Höhenmeter Bergab
643 hm
Gefälle
11 %
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
Hoch
Technik
Hoch
Beleuchtet
Ja
Nachtrodeln
Ja
Rodelverleih
Ja
Tiroler Naturrodelbahn Gütesiegel
Ja
Anfahrt mit Öffis:
Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Mieders. Haltestelle Serlesbahnen Mieders
Anfahrt mit Auto:
Auto: Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg, weiter nach Mieders. Die Serlesbahnen sind ausgeschildert.
Parken:
Parkplatz Serlesbahnen
Startpunkt:
Mieders - Serlesbahnen Bergstation
Endpunkt:
Mieders - Serlesbahnen Talstation
Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Höhenprofil

Beschreibung

MIT DER GONDELBAHN BIS AUF 1.605 M...
... und dann 6 km rasant ins Tal, auf einer bestens präparierten (beleuchteten) Rodelbahn
 
Aufstieg: Mit der Gondelbahn zur Bergstation Koppeneck. Vom Koppeneck ca. 15 min. zur Ochsenhütte
Öffnungszeiten: tgl., Nachtrodeln jeden DI, Auffahrt von 19:00-22:30 h
Rodelverleih: Talstation der Serlesbahnen Mieders
Parkplatz: Talstation Serlesbahnen
Einkehrmöglichkeiten: Panoramarestaurant Koppeneck (1.605 m), Ochsenhütte (1.582 m)
 
Vom Panoramarestaurant Koppeneck oder der Ochsenhütte zur Talstation.