Pinnisalm - Kirchdach - Padasterjochhaus - Hammerspitze - Issenangeralm

Important Infomation

Route Length
10.66 km
Route Time Total
05:12 h
altitude meters uphill
1525 hm
altitude meters downhill
1783 hm
highest point
2775 hm
Difficulty
Hard
Best Season:
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Altitude Profile

Weather

Description

Die Charakteristik ihres Gipfelaufbaus gibt der Kirchdachspitze ihren Namen. Als höchste Erhebung im Serleskamm, der das Gschnitztal vom Pinnis- und Stubaital trennt, liegt sie zwischen der Ilmspitze und der Hammerspitze im wildromantischen Pinnistal.
Von der Pinnisalm erfolgt der steile Aufstieg über eine Höhendifferenz von knapp 1.300 Meter zum Gipfel. Der hochalpine Steig trägt auch den Namen Jubiläumssteig. Der Jubiläumssteig ist hervorragend angelegt und windet sich in Serpentinen mit relativ wenigen Drahtseilversicherungen am Berg empor. Nach einer wohlverdienten Rast am Gipfel geht es nun weiter auf der Gschnitztalerseite zum wunderschön gelegenen Padasterjochhaus. Für den Abstieg nimmt man den Weg vorbei an der Hammerspitze über den Rohrauersteig zur Issenanger Alm. Dieser Steig geht sehr steil ins Pinnistal hinunter. Berücksichtigen Sie bitte die gewaltigen Höhendifferenzen dieser Wanderung. Diese Tour ist nur für geübte Bergsteiger mit guter Kondition geeignet! Diese Bergtour erfordet Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.