{"status":"ok","elements":" \t \t\t\t
\r\n \t\t\t
<\/div><\/a> \n\t\t\t\t\n\t\t\t\t\n\t\t\t\t20<\/span>\n\t\t\t<\/span><\/a><\/span>Der gewisse Unterschied – Teil 2<\/span><\/a>
Outdoor<\/span><\/a> Winter<\/span><\/a> <\/div>
<\/div>

Der Nostalgische, der Neonanbeter, der Kilometerfresser, die Pizzaschnitte, der Sch\u00f6nwetterfahrer und das Familienoberhaupt - es war schon lustig wen ich allen bei meiner Recherche auf der Piste angetroffen und in meinem letzten Beitrag \"Der gewisse Unterschied - Teil 1\" beschrieben hatte. Weiter geht es daher mit weiteren sechs Stereotype, die ich euch auf keinem Fall vorenthalten darf...<\/p>\n

 <\/p>\n<\/span>

mehr erfahren<\/a>mehr<\/a> \n\t\t\t\t\n\t\t\t\t\n\t\t\t\t20<\/span>\n\t\t\t<\/span> mal gelesen<\/span><\/a><\/span>von: Sabrina<\/a><\/span><\/div><\/div><\/div>\t\t\t\t<\/div>\r\n\t\t\t \t\r\n \t\r\n \r\n \r\n \r\n \r\n \t \t\t\t
\r\n \t\t\t
<\/div><\/a> \n\t\t\t\t\n\t\t\t\t\n\t\t\t\t416<\/span>\n\t\t\t<\/span><\/a><\/span>Bergsagen & Mythen<\/span><\/a>
Allgemein<\/span><\/a> Tradition<\/span><\/a> <\/div>
<\/div>

Ein schwarz Gew\u00f6lk, durchflammt von hellem Blitz
\nSah ich des Hagels Streifen n\u00e4her zieh\u2019n.
\nDer Sturm fuhr eisig kalt in mein Gesicht;
\nNach Hause war\u2019s f\u00fcr heut zu sp\u00e4t, ich fasste
\nStock, B\u00fcchse rasch, bald spornten zum Galopp
\nMich schwere Schlo\u00dfen, bis des Hexenmeisters
\nVerfemte H\u00fctte keuchend ich erreicht.
\n(Adolf Pichler, Der Hexenmeister, 1871)<\/p>\n<\/span>

mehr erfahren<\/a>mehr<\/a> \n\t\t\t\t\n\t\t\t\t\n\t\t\t\t416<\/span>\n\t\t\t<\/span> mal gelesen<\/span><\/a><\/span>von: Renate<\/a><\/span><\/div><\/div><\/div>\t\t\t\t<\/div>\r\n\t\t\t \t\r\n \t\r\n \r\n \r\n \r\n \r\n \t \t\t\t
\r\n \t\t\t
<\/div><\/a> \n\t\t\t\t\n\t\t\t\t\n\t\t\t\t374<\/span>\n\t\t\t<\/span><\/a><\/span>Der gewisse Unterschied – Teil 1<\/span><\/a>
Outdoor<\/span><\/a> Winter<\/span><\/a> <\/div>
<\/div>

Ich liebe einfach den Winter. Skiklamotten an, Helm auf, Ausr\u00fcstung schnappen und los geht\u2019s. Wenn ich die Schw\u00fcnge auf den perfekten H\u00e4ngen ziehe, dann versp\u00fcre ich pure Lebensfreude. Und immer auch etwas Neugier meist gepaart mit Verwunderung. Genau dann, wenn ich auf dem Sessellift sitze, hinunterschaue und sehe wer sich auf den Abfahrten so tummelt. Ja, die verschiedenen Stereotype auf der Piste sind eine kleine Wissenschaft f\u00fcr sich\u2026<\/p>\n<\/span>

mehr erfahren<\/a>mehr<\/a> \n\t\t\t\t\n\t\t\t\t\n\t\t\t\t374<\/span>\n\t\t\t<\/span> mal gelesen<\/span><\/a><\/span>von: Sabrina<\/a><\/span><\/div><\/div><\/div>\t\t\t\t<\/div>\r\n\t\t\t \t\r\n \t\r\n \r\n \r\n \r\n \r\n \t \t\t\t
\r\n \t\t\t
<\/div><\/a> \n\t\t\t\t\n\t\t\t\t\n\t\t\t\t450<\/span>\n\t\t\t<\/span><\/a><\/span>Hausmittel bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit<\/span><\/a>