Stubai Zoo | Premiere

Wenn es in den Füßen juckt und im Bauch kribbelt, dann sind nicht immer zwingend die Schmetterlinge der Verliebtheit schuld.

Es kann auch einfach heißen, dass die Snowpark Saison im Stubai Zoo endlich wieder losgeht.

Am 22. und 23. Oktober eröffnet der Stubaier Gletscher mit der inzwischen achten Stubai Premiere wieder einen der Top-Snowparks Europas. Und mich erwischt die Faszination jedes Jahr aufs Neue, nicht nur beruflich sondern vor allem auch privat.

Ein paar erste Schnappschüsse von den Aufbauarbeiten möchte ich euch deshalb nicht vorenthalten.

Klar sind die Tage vor so einem Event für eine Mitarbeiterin des Stubaier Gletschers stressig, allerdings ist es auch verdammt cool, die ganze Vorfreude mitzuerleben.

Das reißt mit und ich würde auch ohne eingeteiltem Dienst auf jeden Fall an diesem Wochenende in den Stubai Zoo pilgern, denn erstmals wird es nicht nur für die Snowboarder, sondern auch für die Freeskier eigene Sessions geben.

Am Eröffnungswochenende sorgen darüber hinaus zahlreiche Highlights, wie der Brandsaloon mit gratis Hardwaretests, Sideevents und nicht zu vergessen lange Partynächte wieder für ordentlich Spaß und Action rund um den Snowpark.

Und kribbelt’s bei euch bei dieser Aufzählung nicht auch schon? Besser kann die Freestyle-Saison 2016/17 auf keinen Fall beginnen. See you!

Bilder © Stubaier Gletscher und Alexandra Engels

Prime_ParkStubai Zoo | Snowpark Prime-Park Stubaier Gletscher

 

back