Die „FOR KIDS“-Blogbeiträge richten sich speziell an unsere kleinen Leser und sind daher in extra großer Schrift erstellt, besonders einfach und kinderfreundlich geschrieben. Mitten im Herbst blicken wir diesmal schon etwas in den Winter, weil bis dahin dauert es ja gar nicht mehr so lange.

Heute erfahren Kinder – aber auch alle neugierigen Erwachsenen – warum das Maskottchen des Skizentrum Schlick 2000 so ein lustiger Gefährte ist. Viel Spaß beim Lesen!

Was ist das für ein Geräusch? Etwas brummig, aber doch irgendwie witzig? Oder ist es mehr ein Gurgeln mit fröhlichem Juchzen? Schnell rein in die Gondelbahn des Skizentrum Schlick 2000, um dem Ganzen auf die Schliche zu kommen.

Je näher mich die Gondel zur Mittelstation bringt, desto lauter wird dieses Lachen. Ich packe meine Skier und steige aus. Wieder lautes Gekicher und jetzt erkenne ich deutlich wo es herkommt.

Direkt aus dem Kinderland Schlick 2000. Da steht BIG Ron und hält sich seinen Bauch vor Lachen. Er freut sich einfach so sehr, uns Kinder zu sehen. Da ist er einfach besonders froh. Jedes Mal, wenn ein Skineuling den Schwung lernt, kommt ihm ein Juchzen aus. Und noch einer und noch einer …

Besonders kitzelig ist er außerdem. Es sind bestimmt die Schneeflocken, die so herrlich auf der Nase kitzeln. Solche gibt es in der Schlick ganz viele und BIG Ron zieht sie scheinbar magisch an.

Außerdem liebt BIG Ron auch gutes Essen, was man sogar etwas an seiner Statur sieht. Dennoch ist er ein exzellenter Skifahrer und wenn er durch das Skigebiet fährt, macht er an jeder einzelnen Hütte und Alm – davon gibt es in der Schlick reichlich – halt. Fluffiger Kaiserschmarren zaubert ihm ein breites Lächeln ins Gesicht ebenso wie der Germknödel mit Vanillesauce.

Lecker! BIG Ron, ein wahres Schleckermaul also. Aber deftig mag er es auch. Ein Knödel am Kreuzjoch muss es sein, denn von dort hat er einen super Blick auf die Paragleiter. Wenn der Himmel so voller Farben ist, auch das lässt BIG Rons Herz höherschlagen. Und ratet mal was dann passiert? Genau, er lacht! Und ich auch!

back