Kristina Erhard

Kristina Erhard war schon viel unterwegs, am liebsten in Afrika. In einem kleinen Dorf im südlichen Mittelgebirge über Innsbruck aufgewachsen, lebte sie lange im Wechsel von Stadt und Land, Wüste und unverspurte Tiefschneehänge, Tropen und gemäßigte Zone, bis sie sich für den „dunklen“ Kontinent entschied. Den sie gar nicht so dunkel fand, sondern eher relativ warm und vor allem sehr inspirierend. Immer wieder hat es die studierte Geografin aber zurück in die Heimat gezogen – bis sie schließlich in Tirol ihr Zuhause gefunden hat und nun mit viel Begeisterung darüber schreibt, wie sie hier sieht, fühlt und schmeckt.

Sie möchten sich gerne selbst als Blogger beweisen?
Bewerben Sie sich hier!