Gabi Dräger

Gabi Dräger, ein Stubai-Freak

Einmal Stubai, immer Stubai: Es geht nicht anders – ich komme immer wieder.

Ich bin Journalistin und mein Basislager ist München. Nein, ich bin keine gebürtige Bayerin und ich spreche auch kein bayerisch, denn ich bin ein Fischkopf aus Eckernförde. Trotzdem sind die Berge der Welt mein Thema. Ich schreibe über Trekking, Wandern, Ski fahren, Kultur, Städte, Architektur, Menschen und Bücher. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann und Betriebswirt wechselte ich nach einem dreijährigen Aufenthalt in New York zum Reisejournalismus.

Ein Strandurlaub ist nicht so mein Ding, da ich schnell einen Sonnenbrand bekomme. Deshalb habe ich mich den Bergen verschrieben und wandere gerne, am liebsten zu einer guten Brotzeit. Oder hoch hinaus: Ich habe einige Fünftausender in Nepal, Peru und Boliven bestiegen – meine Höchstleistung war dabei der Kilimandscharo mit 5.895 Metern in Afrika. Extreme Reiseziele wie Grönland und die Antarktis haben mich fasziniert und nachhaltig beeindruckt. Auf meinen Reisen interessiere ich mich für die Kultur und Bräuche der Einheimischen genauso wie für Städte und Kunstausstellungen. Dem Luxus von guten Restaurants und Hotels bin ich nicht abgeneigt, aber ich schlafe auch im Matratzenlager in einer Berghütte.

Eine andere Leidenschaft von mir ist das Malen. Nach Kursen bei Markus Lüpertz und Helmut Middendorf nehme ich an Kunstausstellungen in Bayern teil. International habe ich schon in Holland, Italien und Österreich ausgestellt. Ich besuche regelmäßig die Biennale in Venedig und die Documenta in Kassel, manchmal die Art Basel und natürlich viele Kunstausstellungen in München und unterwegs.

Stubai-Freak
In das Stubaital fahre ich schon seit den 70-er Jahren. Zuerst war es der Gletscher, der mich zum Skifahren anzog. Im Laufe der Zeit kam ich auch im Sommer zum Wandern oder einfach nur zum Erholen. Das beste Abschaltprogramm mit guter Küche bietet mir immer der Hoferwirt in Neustift.

Sie möchten sich gerne selbst als Blogger beweisen?
Bewerben Sie sich hier!