Skiurlaub Stubaier Gletscher

Wer kennt das nicht. Die Vorfreude auf den ersten Skitag bzw. auf den ersten Skiurlaub ist riesig. Alles wird eingepackt und verstaut. Die Freizeit in den Bergen will gut genutzt sein. Es gilt also ein paar Dinge zu beachten, damit man einfach mehr aus seinem Skiurlaub machen kann.

Statt seine Zeit mit Warten, sondern mit extra viel Pistenvergnügen zu verbringen, solltet ihr einfach unsere 5 Tipps für die Zeitersparnis beachten.

Schon beim Packen kannst du viel Zeit sparen mit einer einfachen Packliste. Einfach abhaken und du hast das Wichtigste dabei. Hier haben wir eine gute Übersicht zusammengestellt.

1. Zug fahren
Es muss nicht immer der eigene PKW sein, der dich ins Stubai bringt. Die Anreise mit dem Zug bringt viele Vorteile mit sich. Kein Stau, entspannt bis nach Innsbruck fahren und dann in den Skibus bis zum Stubaier Gletscher einsteigen. Das spart Zeit und vor allem Nerven. Übrigens holen viele Vermieter die Gäste direkt am Bahnhof in Innsbruck ab. Ein super Service!

2. Früh aufstehen
Früh aufstehen lohnt sich immer. 😊 Wie schon die Mama immer sagte. „Der frühe Vogel fängt den Wurm.“ Das stimmt wohl auch beim Skifahren oder Snowboarden. Ganz in der Früh ist am wenigsten los im Skigebiet.

 

3. Skipass online kaufen
Den Skipass für deinen Skitag oder Skiurlaub kannst du schon während deiner Zugfahrt online kaufen. Tickets aufs Handy laden und beim Ticketautomat den Skipass abholen. Oder hast Du noch einen Skipass/Keycard? Perfekt, diesen kannst du einfach online wieder aufladen, ob Einzelfahrt oder Mehrtagestickets. Auch die beliebten „Wahl-Abos“ wie z.B. 3 aus 6 Tagen (du kannst in 6 Tagen, 3 Tage auswählen, an denen du Skifahren oder Snowboarden möchtest) gibt es im online Shop.

Skiurlaub Stubaier Gletscher Skiurlaub Stubaier Gletscher

4. Skiverleih online buchen
Möchtest du noch den neuesten Ski testen oder brauchst du noch Skischuhe? Buche deine Wintersportausrüstung online und spare noch dazu 5 %. Im Skigebiet angekommen brauchst du dein Equipment nur noch im Intersport Stubaier Gletscher abholen. Und los geht’s!

5. Früh oder sehr spät Mittagessen
Wenn du so früh aufgestanden bist, hast du bestimmt auch früher Hunger als sonst. Mittagessen um 11:00 Uhr oder erst wieder um 14:00 Uhr empfiehlt sich. Dann ist weniger los, du musst nicht lange anstehen und bekommst schnell etwas zu Essen.
So steht einem entspannten Skitag bzw. Skiurlaub nichts mehr im Weg. Viel Spaß!

Noch ein weiterer Tipp: Den Skikurs für dich oder deine Kinder kannst du natürlich auch vorher online buchen und auch hier 5 % sparen.
Also jetzt keine Zeit mehr verlieren und gleich die nächste Reise ins Stubai entsprechend planen. Die Aussichten dafür sind so auf alle Fälle super!

Bildnachweis:

Titel: Stubaier Gletscher | Andre Schönherr
Gericht: Stubaier Gletscher | Natasza Lichocka

back