Blog
Stubai
Stubai
Stubai Super Skipass
ab € 493,00

02.12.2017 - 08.04.2018

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • 6 Tage Stubaier Superskipass
  • 1 Eintritt für 4 Stunden in das Erlebnisbad StuBay
  • Eintritt in das Freizeitzentrum Neustift
  • Gratis Skibus im Stubaital
  • Gratis Skipass für Kinder unter 10 Jahren (in Begleitung eines Elternteils)
zum Angebot
  1. Home   »  
  2. Aktivitäten   »  
  3. Winterwandern   »  
  4. Fulpmes

Winterwandern FULPMES

Fulpmer Runde

Variante 1
Start / Ziel: Medraz Kirche
Länge: 2,8 km (Gesamtrunde)
Gehzeit: ca. 50 min.
Starten Sie bei der Kirche in Medraz. Anschließend führt Sie der Weg durch das Dorf, bis Sie zum Sportplatz gelangen. Von dort geht es weiter nach Fulpmes, von wo der Weg entlang der Langlaufloipe zurück zum Ausgangspunkt führt.

Variante 2
Start / Ziel: Büro Tourismusverband
Länge: 13 km (Hin- und Rückweg)
Gehzeit: ca. 3 Std.
Vom Büro des Tourismusverbandes gelangen Sie über den Gröbenweg zum Gasthof Gröbenhof. Von dort führt Sie ein idyllischer Winterwanderweg weiter taleinwärts. Beim Sportplatz in Kampl überqueren Sie den Bach über eine Brücke und folgen dem Uferweg bis zur Talstation der Elferbahnen in Neustift. Auf derselben Strecke gelangen Sie wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Variante 3
Start / Ziel: Hotel Tirolerhof Fulpmes
Länge: 7 km (Gesamtrunde)
Gehzeit: ca. 2 Std.
Vom Hotel Tirolerhof in Fulpmes führt Sie der Winterwanderweg parallel zur Langlaufloipe bis nach Medraz, von wo Sie steil ansteigend bis zur Medrazer Stille gelangen. Anschließend folgen Sie einem schönen Waldweg bis zum Ortsteil Kampl. Über die Höhlebachstraße gelangen Sie bis zur Hauptstraße, der Sie ca. 100 m taleinwärts folgen und anschließend bei der Bushaltestelle rechts abbiegen. Beim Hotel Rastbichlhof verläuft der Weg wieder talauswärts, bis Sie über das sogenannte „Himmelreich“ wieder in Medraz ankommen. Das letzte Stück verläuft entlang der Langlaufloipe zurück zum Ausgangspunkt.

Schlicker Runde

Start / Ziel: Mittelstation Froneben
Länge: 7 km (Gesamtrunde)
Gehzeit: ca. 2,5 Std.
Die Schlicker Runde befindet sich im Schigebiet Schlick 2000. Sie startet bei der Mittelstation Froneben und führt in ca. 1 Stunde Gehzeit durch den Schlicker Talboden zur Schlickeralm. Nach einer urigen Einkehr folgt man demselben Weg wieder ein Stück zurück, bevor man nach rechts abzweigt und dem Weg bis zur Galtalm folgt. Von dort kann man auf dem Rückweg die Skifahrer beobachten, die Ihre Spuren in den Schnee ziehen, ehe man die Talfahrt von der Mittelstation Froneben entspannt mit der Seilbahn genießen kann.

Suchen & Buchen