Blog
Stubai
Stubai
Stubaier Gletscherzauber
ab € 155,00

17.10.2017 - 06.05.2018

  • 2 bis 7 Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension oder in einer Ferienwohnung
  • Skipass für den Stubaier Gletscher
  • Gratis Skibus im gesamten Tal
zum Angebot
Herbstskilauf 4=3
ab € 217,00

01.10.2017 - 22.10.2017
06.11.2016 - 18.12.2017

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4-Tage Skipass für den Stubaier Gletscher zum Preis vom 3-Tages-Skipass
  • Gratis Skibus im Stubaital
  • Gratis Skipass für Kinder (unter 10 J.)

    zum Angebot
    1. Home   »  
    2. Aktivitäten   »  
    3. Wandern   »  
    4. WildeWasserWeg   »  
    5. 3. Mischbachfall

    3. Mischbachfall

    Zauberhafte Wasserschleier

    Schon von der Stubaier Gletscherstraße aus betrachtet, erscheint der Wasserfall wie ein Bild aus einem Märchen: hohe dunkle Berge stehen über der Abbruchstelle, milchig weiß rinnt der Bach bis zur Felskante und stürzt dann in freiem Fall beinahe 100 Meter in die Tiefe. Das Wasser teilt sich in zwei seidene Strähnen, die vom Wind wie Schleier hin und her getragen werden und ständig neue  Formen annehmen.  Dieses fantastische Naturschauspiel zeigt sich uns am besten aus der Nähe, von der Aussichtsplattform aus betrachtet. Die Wassermenge des Mischbachfalles ist sehr unterschiedlich und stark von Niederschlägen beeinflusst.

    Am schönsten ist der Zustieg zum Wasserfall direkt von der Brücke an der Straße entlang des eingefassten Mischbachs. Der Weg führt sanft ansteigend bis zum Waldrand. In steileren Serpentinen erreichen wir die Plattform im Wald.

    Wanderungen:

    Wanderung zur Aussichtsplattform

    Start: Gasteig (1120 m) bzw. Volderau (1120 m)
    Ziel: Aussichtsplattform (1350 m)
    Schwieigkeit: guter Weg
    Gehzeit: 40 min.
    Höhenmeter: 200 Hm aufsteigend
    Einkehrmöglichkeiten: Gasthöfe in Gasteig und Volderau

    Mischbach im Stubaital 1
    Mischbach im Stubaital
    Suchen & Buchen