Stubai daheim genießen

Kaiserschmarren, Kasknödel und Brettljause – im Urlaub im Stubaital kommen Gäste schnell ins Schwärmen und Schlemmen.

Dank den regionalen Zutaten und den Stubaier Produkten aus Landwirtschaft und Tierhaltung, den aromatischen Kräutern oder auch dem knackig-frischen Gemüse schmecken die heimischen Gerichte besonders köstlich. Auf den Hütten und Almen im Stubai genießen die Einkehrer Speisen, die oft nach alten Rezepten zubereitet werden. Geheimtipps, die von einer Generation zur nächsten weitergegeben werden.

Wer den neu entdeckten Genuss der traditionellen Gerichte des Stubai auch nach dem Urlaub nicht missen möchte, der wird hier fündig. Direkt auf der Website und im Neistifter Kochbiachl, für € 13,00 im TVB Büro in Neustift erhältlich, finden Sie original Stubaier Rezepte nach Großmutters Art. So können Sie zu Hause ganz einfach die Stubaier Köstlichkeiten nachkochen. Bald wird es bei Ihnen in der Küche nach frisch herausgebackenen Kiachln, Tafelspitz oder Kaspressknödel – und  nach Urlaub im Stubai duften!

Kaiserschmarren

Eigelb vom Eiklar trennen. Die Milch mit dem getrennten Eigelb, Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben und kräftig mit dem Schneebesen schlagen. Das Mehl unter ständigem Rühren einstreuen, bis die Masse etwas dickflüssig ist...

zum Kaiserschmarren Rezept

Kaspressknödel

Das Knödelbrot mit heißer Milch übergießen und mit den gekochten und geriebenen Erdäpfeln vermischen. Den Käse schneiden und dazugeben und mit den restlichen Zutaten zu einem festen Teig verkneten...

zum Kaspressknödel Rezept

Kiachl

Das Mehl in eine Schüssel sieben, salzen, Germ mit Zucker aufrühren. Im Mehl eine Grube bilden, den weichen Germ hineingeben, zudecken und aufgehen lassen. Milch leicht erwärmen, Eier, Dotter und Öl fest aufschlagen...

zum Kiachl Rezept

Rindsgulasch mit Semmelknödel

Die Zwiebeln fein würfeln und in heißem Öl anbraten bis sie leicht Farbe bekommen. Nun das Fleisch hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze so lange dünsten bis die Flüssigkeit weg ist, danach mit Paprika stauben...

zum Rindsgulasch Rezept

Kaiserschmarren mit Apfelmus

Milch und Mehl in einer Schüssel glatt rühren. Die Eier und das Salz dazu geben unvorsichtig untermischen. 2/3 des Butterschmalzes in einer Pfanne erhitzen. Den Teig in die Pfanne geben und diese mit einem Deckel verschließen....

zum Kaiserschmarren Rezept

Spinat- und Speckknödel

Das Knödelbrot mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln- und die Speckwürfel in der Butter anschwitzen und anschließend zum Knödelbrot geben und untermischen. Die gehackte Petersilie und den Majoran einstreuen. Nun zuerst das Mehl, dann die Eier...

zum Spinat- und Speckknödel Rezept

Erdäpfelschlutzer

Den Nudelteig dünn ausrollen, ausstechen und mit der Fülle füllen. Den Rand vor dem Verschließen mit etwas Eiweiß einstreichen, damit er beim Kochen nicht aufgeht. Die Schlutzer in leicht gesalzenem Wasser 6 Minuten kochen...

zum Erdäpfelschlutzer Rezept

Stubaier Ziegenkäse

Ziegenkäsekugeln mit je zwei dünnen Scheiben Bauchspeck umwickeln. Den Ziegenkäse für ca. 5 Minuten bei 200 °C in den Backofen schieben. Der Speck sollte leicht knusprig und der Käse innen leicht warm sein. Diesen Ziegenkäse kann man...

zum Stubaier Ziegenkäse Rezept

Stubaier Brettljause

Für die Brettljause den Speck, die Wurst und den Käse jeweils in 4 Stücke schneiden und mit den Kaminwurzen auf 4 Holzbrettern anrichten. Mit dem Gemüse garnieren. Das aufgeschnittene Bauernbrot und die Butter dazu servieren....

zum Stubaier Brettljause Rezept

Tafelspitz

Einen passenden Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Salz, Pfeffer und Lorbeerblätter sowie den Tafelspitz hineingeben. Bei schwacher Hitze den Tafelspitz ca. 1 ½ bis 2 Stunden garen. Nach ca. einer Stunde Garzeit die Hälfte...

zum Tafelspitz Rezept

1 - 3 erhältlich in den TVB-Büros

1 - 3 erhältlich in den TVB-Büros
Erstellt von Michael Gstrein - Quelle: stubai.at/blog

Die Stubaier Bauernmarkt-Feste

Der Herbst gibt reichlich Anlass zum Feiern und Genießen. Die Ernte wird eingefahren, die Tiere und…

Weiterlesen
Erstellt von Andrea Schüller - Quelle: stubai.at/blog

Der Geschmack des Stubaitals zum Nachkochen

Das Stubaital ist die Destination für aktive Genießer. Um diesem aktiven Genuss nachgehen zu können,…

Weiterlesen
Erstellt von Katharina Wohlgenannt - Quelle: stubai.at/blog

Fünf Gründe für den Sonnenskilauf am Stubaier Gletscher

Die Sommerzeit ist da, die Tage wieder um eine Stunde länger 😉 und die Temperaturen steigen.…

Weiterlesen

Angebote für Ihren Urlaub im Stubaital

Stubai Super Card Package

Stubai Super Card Package

13.05.2022 - 28.10.2022
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Stubai Super Card
  • Stubaier Wanderkarte
  • Eintritt zu den Veranstaltungen des Stubaier Musikkarussells
  • 1 geführte E-Biketour
  • 4 geführte Wanderungen
ab € 249,00
BIG Family Stubai Sommer Club

BIG Family Stubai Sommer Club

27.06.2022 - 09.09.2022
03.10.2022 - 04.11.2022
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück, HP oder in einer Ferienwohnung
  • Kinderbetreuung im BIG Family Stubai Sommer-Club
  • Programm für Kids ab 4 und Teens ab 10 von Montag bis Freitag
  • Shuttle von der Unterkunft zum Sommer-Club
ab € 800,00
×

Suchen & Buchen