Blog
Stubai
Stubai
  1. Home   »  
  2. Aktivitäten   »  
  3. Klettern   »  
  4. Sportklettern   »  
  5. Kreuzjoch

Kletterpark Kreuzjoch

Die Routen in diesem Park sind ein typisches Beispiel fürs Klettern in den Kalkkögeln.

Nahe der Bergstation Kreuzjoch findet sich im Alpin Erlebnispark Schlick 2000 in aussichtsreicher Lage ein vielseitiges Betätigungsfeld für Klettersteiggeher und Kletterer.

Anfänger werden viel lernen und Fortgeschrittene schulen sich im umsichtigen Verhalten.

Ausrüstung: Grundausrüstung

Anzahl der Routen: 1 III, 2 IV, 3 V, 2 VI, 1 VIII

Routenlänge: 10 – 20 m

Kindertauglich: ja

Höhe: 2.200 m

Exposition: nord/süd/ost

Beste Jahreszeit: Juni bis September

Anfahrt: Von Innsbruck über die Brenner-Autobahn A13 (Maut) oder auf der Bundesstraße zur Abzweigung ins Stubaital und nach Fulpmes zur beschilderten Talstation Schlick 2000. Von dort mit dem Lift bis zur Bergstation, von dort in 10 min zum Kletterpark.

Suchen & Buchen